Karriere News

Ihre gewählten Filter:

Curata verpflichtet Andreas Sielemann von Immac

Andreas Sielemann.

Andreas Sielemann.

Quelle: Curata-Gruppe

Köpfe27.05.2019

iFunded baut sein Team weiter aus

Köpfe20.05.2019
Die Berliner Immobilieninvestment-Plattform iFunded hat infolge ihres wachsenden Geschäfts zusätzliche Posten geschaffen. Projektentwickler, Bauträger sowie institutionelle Investoren bekommen ... 

Die Berliner Immobilieninvestment-Plattform iFunded hat infolge ihres wachsenden Geschäfts zusätzliche Posten geschaffen. Projektentwickler, Bauträger sowie institutionelle Investoren bekommen neue Ansprechpartner.

Wer sich künftig als Projektentwickler oder Bauträger mit seinen Finanzierungsfragen an iFunded wendet, wird vermutlich mit Benjamin Brockfeld (33) zu tun haben. Er leitet nun den Bereich Immobilienfinanzierung, der bislang der Geschäftsführung unterstand. Zuvor beschäftigte sich Brockfeld bei Sirius Real Estate mit dem Kauf von Gewerbeimmobilien. Außerdem war er für die Ratingagentur Scope im Bereich Alternative Investments und für Allianz Global Investors im Kapitalmarktbereich tätig.

Institutionelle Anleger haben derweil künftig Manager Georg Dozel (61) als Ansprechpartner. Zu seinen früheren Arbeitgebern zählen die Volksbank Hamburg (Kreditbereich), die Dresdner Bank und die BAG Bankaktiengesellschaft. Für Tomorrow Fund und MCT war er im Vertrieb von Kapitalbeteiligungen engagiert.

Darüber hinaus sind Rainer Fortein (55) als Senior Acquisition Manager, aus ähnlicher Position von Capital Bay kommend, sowie Nikolai von Imhof (30) als Produktverantwortlicher für die Entwicklung der Plattform zu iFunded hinzugestoßen. Von Imhof war zuvor unter der Flagge der BerlinHyp im dortigen Bereich Unternehmensstrategie unterwegs.

Anke Pipke

Capital Bay holt Georg Haider fürs Transaktionsmanagement

Georg Haider.

Georg Haider.

Quelle: CapitalBay

Köpfe01.03.2019

Michael Amann leitet neues Frankfurter Büro von Capital Bay

Michael Amann.

Michael Amann.

Quelle: Capital Bay GmbH

Köpfe24.04.2018
Michael Amann (51), ehemaliger Geschäftsführer und Gesellschafter des insolvent geratenen und abgewickelten Asset-Managers Polares, hat beim Berliner Investmentmanager Capital Bay angeheuert. ... 

Michael Amann (51), ehemaliger Geschäftsführer und Gesellschafter des insolvent geratenen und abgewickelten Asset-Managers Polares, hat beim Berliner Investmentmanager Capital Bay angeheuert. Amann übernahm die Leitung des Frankfurter Büros von Capital Bay. Das dortige Transaction-Management-Commercial-Team ist im Stadtteil Niederrad zuhause, besteht aus fünf Personen und hat zum 1. April 2018 seine Arbeit aufgenommen. Capital Bay beschäftigt damit insgesamt knapp 100 Menschen in sieben Städten. Außer den beiden genannten sind das München, Leipzig, Hamburg, Nürnberg und Lübeck. Das Team Transaction Residential ist weiterhin in Berlin angesiedelt, nur die Transaction-Commercial-Mannschaft sitzt in Frankfurt. Amann hatte zuletzt von sich reden gemacht, als er im vergangenen Jahr gemeinsam mit seinem Polares-Compagnon Oliver Wilhelm die Gesellschaft Tsei Capital mit Sitz in Frankfurt gegründet hatte. Geschäftszweck dieses Unternehmens ist der Aufbau eines eigenen Bestands aus Wohn- und Büroimmobilien; außerdem kauft und verkauft es Immobilien als Dienstleister für Kunden. Amann leiht Capital Bay übrigens schon seit dem 16. Oktober 2017 seine Tatkraft.

Harald Thomeczek