Karriere-News

Ihre gewählten Filter:

Nicolai Baumann führt deutsche Tochter von Avison Young

Nicolai Baumann ist neuer Deutschland-Chef.

Nicolai Baumann ist neuer Deutschland-Chef.

Avison Young

Köpfe 15.06.2021
Nicolai Baumann ist neuer Country Manager Germany bei Avison Young. Der 44-Jährige verantwortet damit ab sofort das komplette Deutschlandgeschäft. Katharina Biermann folgt auf Baumann als neue ... 

Nicolai Baumann ist neuer Country Manager Germany bei Avison Young. Der 44-Jährige verantwortet damit ab sofort das komplette Deutschlandgeschäft. Katharina Biermann folgt auf Baumann als neue Geschäftsführerin am Standort Berlin.

Baumann war seit 2017 als Geschäftsführer und Principal von Avison Young Berlin tätig und hat den Standort dort mit aufgebaut. Der Immobilienökonom verfüge über mehr als 20 Jahre Markterfahrung, leitete vor seinem Wechsel zu Avison Young unter anderem das Bürovermietungsteam von Engel & Völkers Commercial in der Hauptstadt und war mehrere Jahre bei namenhaften Immobiliendienstleistern wie CBRE und JLL tätig, teilt Avison Young mit.

Der gebürtige Berliner übernimmt die Geschäftsführung von Udo Stöckl, der das Maklerhaus Anfang des Jahres verlassen hat. Stöckl hatte im Sommer 2020 selbst noch eine ganze Reihe von Kündigungen ausgesprochen. Dann ist er laut Unternehmenskreisen aber selbst auf die Streichliste geraten. Nun also übernimmt Baumann. Er freue sich, dass diese zentrale Position mit einem Top-Talent aus den eigenen Reihen besetzt werden konnte, sagt Stephen Cresswell, Principal und European Director of Operations bei Avison Young.

Biermann übernimmt Berliner Büro

Katharina Biermann, die seit 2016 die Eröffnung des Berliner Büros mitgestaltet hat und 2020 zum Principal berufen wurde, übernimmt die Leitung des Berliner Büros. Die 40-Jährige hat einen Abschluss als Diplom-Kauffrau der European Business School (ebs) in Oestrich-Winkel mit Schwerpunkt Immobilienökonomie.

Das kanadische Maklerhaus beschäftigt rund 5.000 Berater in 100 Büros und ist in 15 Ländern präsent. In Deutschland hat Avison Young laut Bundesanzeiger in den ersten fünf Jahren seines Engagements (2015 bis 2019, neuere Zahlen liegen nicht vor) Verluste gemacht hat. 2019 lag der Jahresfehlbetrag laut Bundesanzeiger bei 2,4 Mio. Euro.

Peter Dietz

Palis und Schroth führen E&V Commercial in Hannover

Köpfe 26.01.2021
Christian Palis und Steffen Schroth bilden seit dem 13. Januar 2021 die neue Geschäftsführung von Engel & Völkers Commercial Hannover. Die neuen Lizenzpartner des Franchisemaklers werden ... 

Christian Palis und Steffen Schroth bilden seit dem 13. Januar 2021 die neue Geschäftsführung von Engel & Völkers Commercial Hannover. Die neuen Lizenzpartner des Franchisemaklers werden sich um die Gewerbeimmobilienmärkte in Hannover, Göttingen und Kassel kümmern.

Die Entscheidung, die Mehrheitsanteile ans langjährige Management vor Ort abzugeben, sei aus strategischen Gründen entstanden, erklärt Florian Freytag-Gross, Geschäftsführer von Engel & Völkers Immobilien Deutschland. Die Expansion werde sich in den nächsten Jahren im Wesentlichen auf den Residential-Bereich konzentrieren. Fazit Freytag-Gross: "Wir sind der Ansicht, dass der lokale unternehmerische Ansatz der richtige Weg für die weitere Entwicklung der Lizenz Hannover Commercial zu diesem Zeitpunkt ist."

Christian Palis (40) ist seit mehr als 16 Jahren für E&V Commercial Hannover tätig und seit mehreren Jahren als Partner beteiligt. 2016 übernahm er die Leitung der Investmentsparte und spezialisierte sich auf die Betreuung größerer Bürotransaktionen. Steffen Schroth (43) arbeitet seit 19 Jahren für E&V Commercial in Hannover. Zuletzt leitete Schroth als beteiligter Partner die Sparte für Industrie- und Logistikflächen. Sein Schwerpunkt liegt auf dem Verkauf und der Vermietung größerer Industrieliegenschaften.

Peter Dietz