Karriere-News

Ihre gewählten Filter:

LHI stellt die Weichen für den Generationswechsel

Köpfe23.10.2019
Der Sachwertemanager LHI aus Pullach bei München stellt die Weichen für einen Generationswechsel in der Geschäftsführung. Zum 31. Dezember 2020 treten die bisherigen Geschäftsführer Oliver ... 

Der Sachwertemanager LHI aus Pullach bei München stellt die Weichen für einen Generationswechsel in der Geschäftsführung. Zum 31. Dezember 2020 treten die bisherigen Geschäftsführer Oliver Porr (58), zuständig für u.a. Real Estate, Robert Soethe (61), Peter Kober (63) und Jens Kramer (55) geschlossen ab. Gesellschafter bleiben die vier Herren allerdings, teils auch Berater der LHI.

Ihre bisherigen Aufgaben werden ab 2021 von einem Dreigespann erledigt. Zu diesem Triumvirat wird Dr. Nicole Handschuher (45) gehören, die schon zum 1. Oktober 2019 ihren Job als Geschäftsführerin bei LHI aufgenommen hat. Handschuher kommt von der Sparkasse KölnBonn, wo sie im Vorstand saß. Bei LHI wird sie im Laufe des kommenden Jahres die Bereiche Structured Finance, Steuern und Recht, Kalkulation und Loan Placement übernehmen. Während Handschuher von extern kommt, sind ihre beiden neuen Kollegen zum 1. Oktober befördert worden: Markus Niedermeier, bisher Bereichsleiter Aviation, und Florian Heumann, bis dato Bereichsleiter Rechnungswesen, firmieren jetzt als Generalbevollmächtigte.

Harald Thomeczek

Vorstand tritt zurück

Köpfe16.06.2011
Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann und Dr. Lars B. Schöne haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt als Vorstand des Vereins agenda4 erklärt. Grund sind Unstimmigkeiten über eine mögliche ... 

Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann und Dr. Lars B. Schöne haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt als Vorstand des Vereins agenda4 erklärt. Grund sind Unstimmigkeiten über eine mögliche Fusion des Vereins mit der gif Gesellschaft für Immobilienforschung.

Während die beiden Vorstände eine solche Fusion begrüßen und seit einiger Zeit vorantreiben, konnte sich in der Mitgliederversammlung dafür keine Mehrheit finden. Den Beschluss der Versammlung, neben der gif Alternativen für eine Partnerschaft oder Fusion zu suchen, nahmen Zimmermann und Schöne zum Anlass für ihren Rücktritt. Zimmermann war Vorsitzender des Vereinsvorstands und ist Ordinarius am Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung TU München, Schöne arbeitet für die LHI Leasing als Leiter Assets Immobilien.

Der neu gewählte Übergangsvorstand besteht nun aus Prof. Dr. Rudolf Schäfer, Studiendekan der Masterstudiengänge Real Estate Management und Urban Development an der TU Berlin, Dr.-Ing. Rainer Schofer, Geschäftsführender Gesellschafter der SMV Bauprojektsteuerung Ingenieurgesellschaft Berlin, und Rechtsanwalt Dr. Jan Kehrberg, Partner bei GSK Stockmann & Kollegen in Berlin. Schäfer leitet den Vorstand und wird von Schofer vertreten. Kehrberg übernimmt wie bereits zuvor im Vorstand die Funktion des Schatzmeisters. (tp)

Thomas Porten

Vorstand von agenda4 tritt zurück

Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann und Dr. Lars B. Schöne.

Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann und Dr. Lars B. Schöne.

Bild: TUM/Dr. Wolfgang Eber

Köpfe03.05.2011
Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann und Dr. Lars B. Schöne haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt als Vorstand des Vereins agenda4 erklärt. Grund sind Unstimmigkeiten über eine ... 
Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann und Dr. Lars B. Schöne haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt als Vorstand des Vereins agenda4 erklärt. Grund sind Unstimmigkeiten über eine mögliche Fusion des Vereins mit der gif Gesellschaft für Immobilienforschung.

Während die beiden Vorstände eine solche Fusion begrüßen und seit einiger Zeit vorantreiben, konnte sich in der Mitgliederversammlung dafür keine Mehrheit finden. Den Beschluss der Versammlung, neben der gif Alternativen für eine Partnerschaft oder Fusion zu suchen, nahmen Zimmermann und Schöne zum Anlass für ihren Rücktritt. Zimmermann war Vorsitzender des Vereinsvorstands und ist Ordinarius am Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung TU München, Schöne arbeitet für die LHI Leasing als Leiter Assets Immobilien.

Der neu gewählte Übergangsvorstand besteht nun aus Prof. Dr. Rudolf Schäfer, Studiendekan der Masterstudiengänge Real Estate Management und Urban Development an der TU Berlin, Dr.-Ing. Rainer Schofer, Geschäftsführender Gesellschaft der SMV Bauprojektsteuerung Ingenieurgesellschaft Berlin, und Rechtsanwalt Dr. Jan Kehrberg, Partner bei GSK Stockmann & Kollegen in Berlin. Schäfer leitet den Vorstand und wird von Schofer vertreten. Kehrberg übernimmt wie bereits zuvor im Vorstand die Funktion des Schatzmeisters.

Thomas Porten