Karriere News

Ihre gewählten Filter:

ATP: Elmar Rottkamp und Thomas Herter leiten Berliner Büro

Thomas Herter.

Thomas Herter.

Quelle: ATP, Urheber: Olaf Becker

Köpfe15.09.2017

Westwind zeigt mit Patrick Boemanns Flagge in Hamburg

Patrick Boemanns.

Patrick Boemanns.

Quelle: Westwind

Köpfe14.09.2017
Die Berliner Personalberatung Westwind Real Estate Executive Search hat eine Niederlassung in Hamburg eröffnet. Man reagiere mit diesem Schritt auf die steigende Nachfrage nach Fach- und ... 

Die Berliner Personalberatung Westwind Real Estate Executive Search hat eine Niederlassung in Hamburg eröffnet. Man reagiere mit diesem Schritt auf die steigende Nachfrage nach Fach- und Führungskräften in der Immobilienwirtschaft, insbesondere nach Bauingenieuren, erklärt Westwind.

Geleitet wird das neue Büro in der Hansestadt von Patrick Boemanns. Der 38-Jährige kommt vom Hamburger Researchdienstleister und Personalberatungsunternehmen DooYano und hat vier Kinder im Alter von einem bis acht Jahren: "Auch aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, unsere Beratungskapazitäten in Hamburg auszubauen", sagt Westwind-Gründer und Alleingesellschafter Michael Harter. Denn dass Boemann nicht mit seinen vier kleinen Kindern nach Berlin umziehen würde, "war von vornherein klar".

Westwind-Berater Tim Fior, der bereits im Frühjahr 2016 von DooYano zu Westwind gewechselt bzw. für Westwind von Hamburg nach Berlin gekommen war, ist für Harter nun ebenfalls wieder in Hamburg tätig. Mittelfristig, also bis 2020, strebt der Westwind-Chef einen Ausbau der Hamburger Crew auf fünf bis sechs Köpfe an. Und im Berliner Stammhaus soll die Zahl der Berater und Köpfefinder binnen drei Jahren um etwa die Hälfte wachsen: von derzeit einem Dutzend auf etwa 18.

Die wachsende Nachfrage nach Immobilienprofis schlägt sich offenbar auch bei Westwind nieder. Der Personalberater geht jedenfalls davon aus, Ende 2017 "mindestens 75 Positionen", also Fach- und Führungskräfte, besetzt zu haben. Anno 2016 füllte Westwind 66 Vakanzen.

Harald Thomeczek