Karriere-News

Ihre gewählten Filter:

MAT: Lukas Feldhaus

Karriere 05.05.2022
Project Analyst bei Momeni Development. Geboren 1996. ... 

Project Analyst bei Momeni Development. Geboren 1996.

Werdegang

M.Sc. Real Estate, B.Eng. Bau- und Immobilienmanagement. Praktikum und Werkstudententätigkeit im Bereich Development und Projektmanagement. Seit 2020 Project Analyst.

Top-Projekte

Projektmanagement für das Projekt Lindbergh Parkside Office als Praktikant und Werkstudent bei Groß & Partner. Quartiersentwicklung Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen als Werkstudent bei Groß & Partner als Teil der Gateway Gardens Grundstücksgesellschaft. Verantwortlicher Projektleiter für das nachhaltige Redevelopment Lygh am Düsseldorfer Kennedydamm.

Ziele

In den nächsten fünf Jahren möchte ich mindestens zwei Projekte erfolgreich abschließen, Personalverantwortung auf Projektebene übernehmen und zum Director aufsteigen. Mein übergeordnetes Ziel ist es, dass ich mich jeden Tag freuen werde zur Arbeit zu gehen und meinen Beruf mit Freude und Passion verfolge. Außerdem ist es mir wichtig, Karriere und Familie auf einer gesunden Basis zu vereinen.

Motivation als MAT

Im MAT-Netzwerk sehe ich für mich die perfekte Grundlage, um mich beruflich, aber auch persönlich weiterzuentwickeln, meine Interessen und Ideen zu verfolgen, andere Ansichten und Schwerpunkte kennenzulernen und gleichzeitig etwas bewirken zu können. Ich möchte auf Probleme und Missstände in der Branche aufmerksam machen und neue Ideen und Sichtweisen von jungen Menschen teilen.

Ethische Grundsätze

Verantwortung, Respekt, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit.

Netzwerke und Mitgliedschaften

EBS Alumni-Netzwerk, Immoebs, WiWi Talents.

MAT: Lea Hermanns

Immobilien Zeitung

MAT: Patrick Wunsch

Quelle: Nassauische Heimstätte Wohnstadt, Urheber: Walter Johann

Karriere 05.05.2022
Referent des leitenden Geschäftsführers bei Nassauische Heimstätte Wohnstadt (NHW). Geboren 1992. ... 

Referent des leitenden Geschäftsführers bei Nassauische Heimstätte Wohnstadt (NHW). Geboren 1992.

Werdegang

Arbeitete vier Jahre als Projektmanager einer Privatbank in Frankfurt und wurde dann für zwei Jahre zum Stabsleiter des Chief Organisation Officer (COO) berufen. Tätigkeit in der Schweiz als Strategiemanager (Bank) und Geschäftsführer (Bereich Künstliche Intelligenz). Arbeitet seit 2020 für die NHW in Frankfurt und wird dort künftig als Leiter Strategie & Projekte tätig sein.

Top-Projekte

Zweijährige Einführung einer IT-Infrastruktur, in deren Kontext die gesamte Wertschöpfungskette einer Privatbank überarbeitet wurde, Verantwortung für das Management-Reporting des 200 Personen umfassenden Projekts und mehrere Streams als Head of PMO. Gleichzeitig Studium zum Master of Science in Management an der Handelshochschule Leipzig. Schaffung einer COO-Struktur als Stabsleiter des Vorstands nach dem Merger zweier Banken.

Ziele

In zwei Jahren möchte ich eine Position der zweiten Führungsebene innehaben und mit einer wohnungswirtschaftlichen Promotion beginnen. In den nächsten fünf Jahren möchte ich als kaufmännischer Geschäftsführer eines Wohnungsunternehmens für die Aufgaben des Corporate Centers (Personal, IT, Finance, Projekte) verantwortlich sein und in dieser Funktion das Unternehmen der operativen Exzellenz verschreiben.

Motivation

Ich würde gerne mit den anderen MATs ein gallisches Dorf bilden, in dem man sich miteinander austauscht, sich gegenseitig unterstützt und sich daraus das ein oder andere organisationsübergreifende Projekt ergibt – das wäre klasse! Ich würde das MAT-Netzwerk gerne mit meinem nicht-wohnungswirtschaftlichen Hintergrund verstärken und meine Erfahrungen voll in den gemeinsamen Austausch einbringen.

Ethische Grundsätze

Integrität steht als Nordstern meines beruflichen und privaten Handelns fest am Horizont.

MAT: Altangadas Altankhuyag

Immobilien Zeitung

Kalle Visel führt Frank Projektentwicklung Nord

Karriere 07.04.2022
Das Hamburger Immobilienunternehmen Frank hat Kalle Visel als Geschäftsführer für seine Projektentwicklungen in Norddeutschland verpflichtet. ... 

Das Hamburger Immobilienunternehmen Frank hat Kalle Visel als Geschäftsführer für seine Projektentwicklungen in Norddeutschland verpflichtet.

Der 43-ja?hrige Visel ist seit dem 1. April Gescha?ftsfu?hrer der Gesellschaft Frank Projektentwicklung Nord, einer der Bautra?gergesellschaften von Frank. Er hat damit die technische Gescha?ftsfu?hrung fu?r Hamburg und Schleswig-Holstein übernommen und wird zusammen mit Natascha Hoffmann für die Neubauentwicklungen von Frank in Hamburg und Schleswig-Holstein zuständig sein.

Der Architekt kommt vom Bauunternehmen CREE Deutschland, das zur Zech Group gehört und sich als Spezialist für Holz-Hybride versteht. Visel hält außerdem einen MBA in Nachhaltigkeitsmanagement. Er soll Frank beim ?Wandel zu einem Bauträger und Dienstleister mit klarem Fokus auf emissionsarme Immobilienentwicklungen und energieeffiziente Wohnungsbestände? unterstützen.

Seine nachhaltigen Ambitionen sieht Frank ?mit dem Bau der Ökosiedlung Friedrichsdorf und weiteren sozial und ökologisch nachhaltigen Wohnquartieren in Hamburg, Schleswig-Holstein sowie im Rhein- Main-Gebiet? unterstrichen. Bei der Quartiersentwicklung im hessischen Taunusort Friedrichsdorf kam der ökologische Anspruch u.a. in Form von hohen Dämmstandards, viel Grün und einer teilweisen Beheizung des Quartiers mit einem Verbund aus Solarkollektoren, Wärmepumpen und einem Eisspeicher mit 1.200 Kubikmeter Volumen zum Ausdruck.

Harald Thomeczek