Karriere-News

Ihre gewählten Filter:

Galcap Europe holt Mario Leißner in den Beirat

Köpfe 19.09.2022
Mit Mario Leißner vergrößert Galcap sein beratendes Gremium. Der Anwalt war bis Sommer Managing Partner der Wirtschaftskanzlei King & Spalding, deren Büro in Frankfurt er als erstes in ... 

Mit Mario Leißner vergrößert Galcap sein beratendes Gremium. Der Anwalt war bis Sommer Managing Partner der Wirtschaftskanzlei King & Spalding, deren Büro in Frankfurt er als erstes in Kontinentaleuropa gegründet hatte.

Dass er der Branche erhalten bleiben will, hat Rechtsanwalt Mario Leißner bereits im März angekündigt, als er bekannt gab, sich aus gesundheitlichen Gründen im Sommer aus dem operativen Geschäft bei der Kanzlei King & Spalding zurückzuziehen. Nun ist er als Mitglied dem Beirat von Galcap beigetreten. Dem beratenden Gremium des Asset- und Investment-Managers gehören außerdem Siegfried Cofalka, Dr. Hans Gasser, Peter Le Loux, Andreas Schiller, Ernst Vejdovszky und Dr. Franz Schausberger an, der während seiner Tätigkeit für die Europäische Kommission beurlaubt ist. Den Vorsitz hält Dr. Rainer Koehne, stellvertretende Vorsitzende ist Sibylle Dolecek-Anselment.

Leißner war bis Sommer Managing Partner bei der Wirtschaftskanzlei King & Spalding in Frankfurt. Er hatte das Büro im Jahr 2007 gegründet. Nach seinem Weggang ist Axel Schilder zum Office Managing Partner aufgestiegen.

Janina Stadel

Medzentrum bekommt zweiten Geschäftsführer von Apobank

Sawas Koutsidis.

Sawas Koutsidis.

Quelle: Medzentrum Netzwerk GmbH

Köpfe 26.07.2022
Sawas Koutsidis (37) ist am 1. Juli in die Geschäftsführung des Firmennetzwerks Medzentrum eingetreten. Dort wird er sich unter anderem um die Vermarktung eines neuen geschlossenen ... 

Sawas Koutsidis (37) ist am 1. Juli in die Geschäftsführung des Firmennetzwerks Medzentrum eingetreten. Dort wird er sich unter anderem um die Vermarktung eines neuen geschlossenen Spezial-AIF für Ärztezentren kümmern. 

Koutsidis kommt von der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (Apobank), deren Frankfurter Filiale er als Direktor führte. Nun bildet er mit dem bisherigen Alleingeschäftsführer Dr. Uwe Natter die Spitze von Medzentrum Netzwerk. Der geplante Spezialfonds heißt Medzentrum Deutschland Unua und dient der Geldanlage in von Medzentrum entwickelte Ärzte- und Gesundheitszentren.

Unter der Marke Medzentrum werden Ärztehäuser entwickelt, die meisten Projekte befinden sich derzeit in Hessen. Hinter dem Netzwerk stehen federführend die Unternehmen der IWG Holding sowie die Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar. IWG bietet über die Immobilienholding IWG Medical Real Estate bereits Investments in Nachrangdarlehen und Kommanditbeteiligungen an Ärztehäuser-Projekten an.
Monika Leykam

Kanzlei Leinemann ernennt sechs Juniorpartner

Köpfe 04.07.2022
An den Standorten Berlin, Hamburg, München und Frankfurt sind insgesamt sechs Anwälte der Kanzlei Leinemann Partner zu Juniorpartnern aufgestiegen. ... 

An den Standorten Berlin, Hamburg, München und Frankfurt sind insgesamt sechs Anwälte der Kanzlei Leinemann Partner zu Juniorpartnern aufgestiegen.

Sechs Anwälte sind bei der auf Bau-, Vergabe- und Immobilienrecht spezialisierten Wirtschaftskanzlei Leinemann Partner zu Juniorpartnern aufgestiegen. Sie arbeiten von den Büros in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München aus und sind alle schon länger für die Kanzlei tätig. Insgesamt steigt die Zahl der Partner damit auf 33. 

Hauke Meyhöfer steigt in Hamburg auf. Sie kam 2015 in die Kanzlei und konzentriert sich auf privates Baurecht und Architektenrecht. Andreas Rosenauer ist seit 2016 bei Leinemann Partner, seit 2017 im Hamburger Büro. Er führt Beratungen zu komplexen Vergabeprojekte. Im Berliner Team ist Marco Michael Hohensee Juniorpartner geworden. Er legt seine Schwerpunkte auf Vergaberecht, bearbeitet Prozesse und berät im Bereich Compliance. In München unterstützt Daniel Altenburg die Kanzlei künftig als Juniorpartner. Er berät Bauunternehmen mit Schwerpunkt auf die die baubegleitende Rechtsberatung im privaten Baurecht sowie die Abwehr, Sicherung und Durchsetzung von Ansprüchen in Rechtsstreitigkeiten und in Frankfurt fokussiert sich Felix S. Thomas aufs private Bau- und Immobilienrecht, insbesondere bei Infrastrukturprojekten. 
Janina Stadel