Karriere-News

Ihre gewählten Filter:

Christoph Ehrhardt sitzt Aufsichtsrat von Ecobuilding vor

Köpfe 12.06.2024
Der Quartiersentwickler Ecobuilding hat seinen Aufsichtsrat umbesetzt. Christoph Ehrhardt wird Vorsitzender des Gremiums. ... 

Der Quartiersentwickler Ecobuilding hat seinen Aufsichtsrat umbesetzt. Christoph Ehrhardt wird Vorsitzender des Gremiums.

Beim auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung spezialisierten Quartiersentwickler Ecobuilding, der zur Gröner Group gehört, hat Prof. Christoph Ehrhardt den Aufsichtsratsvorsitz übernommen. Der Architekt und Wirtschaftsingenieur ist geschäftsführender Gesellschafter von Bennix Strategic Advisors und besetzt seit mehreren Jahren Leitungspositionen in der Branche. Unter anderem war der 65-Jährige in der Vergangenheit für Ernst & Young tätig und ordentlicher Professor an der Hochschule für Technik in Stuttgart.

Bis zu Ehrhardts Wahl hatte Josephine Heigel den Vorsitz inne. Sie wurde im November 2023 zur Geschäftsführerin von Gröner Family Office ernannt. Das Amt im Aufsichtsrat von Ecobuilding sollte sie nur in der Anfangsphase des Unternehmens ausführen. Weitere Mitglieder des Gremiums sind Dr. Ulrich Metz (stellvertretender Vorsitzender), Vera Gäde-Butzlaff und Dr. Mayssoun Zein Al Din, die auch im Kontrollgremium der Gröner Group sitzen. Ecobuilding ist zum Jahresbeginnn mit etwa 80 Mitarbeitern an den Markt gegangen.

Janina Stadel

Arnd Stricker wird CEO beim Schweizer Investor Strotbek & Co.

Arnd Stricker.

Arnd Stricker.

Quelle: Strotbek Capital Partners AG

Köpfe 06.06.2024
Christoph von Schwanenflug

MAT: Aslinur Semizoglu

Aslinur Semizoglu

Aslinur Semizoglu

Karriere 31.05.2024
Werkstudentin bei KPMG Frankfurt. Geboren 1998. ... 

Werkstudentin bei KPMG Frankfurt. Geboren 1998.

Immobilien Zeitung

MAT: Sophia Stettner

Sophia Stettner.

Sophia Stettner.

Karriere 31.05.2024
Senior Consultant bei Deloitte. Geboren 1997. ... 

Senior Consultant bei Deloitte. Geboren 1997.

Werdegang

Bachelor in Klimaengineering an der HfT Stuttgart, Praxissemester und Werkstudententätigkeit bei Alpha IC mit anschließendem Aufstieg zur Junior Consultant und Consultant, Kontaktstudium in Immobilienökonomie an der Irebs, seit 2024 Senior Consultant für Real Estate Strategy and Transformation bei Deloitte.

Top-Projekte

Beratung einer Fondsgesellschaft in Virginia, Regulatorikberatung zu Bestandsgebäuden für eine Kapitalverwaltungsgesellschaft, nebenberufliche Begleitung des Wettbewerbs Solar Decathlon Europe als Verantwortliche für die Disziplin Sustainability.

Berufliche Ziele

Ich will Female Empowerment in die Bau- und Immobilienwirtschaft bringen, Unternehmen rund um die Themen ESG-Regulatorik aufklären und sie bei ihnen implementieren, Berufseinsteigern mein Wissen vermitteln und an einem ESG-Due-Diligence-Standardwerk mitarbeiten.

Ziele als MAT

Als MAT möchte ich unsere Zukunft als Multiplikator aktiv mitgestalten. Wenn ich mit meinem Wissen und meinen Ideen auch nur eine Person erreiche, habe ich den Funken für ein Lauffeuer gesetzt. Das MAT-Netzwerk besteht nur aus klugen Köpfen, sodass der Austausch untereinander dies noch weiter befeuert.

Ethische Grundsätze

Ehrlichkeit, Fairness, Integrität, Respekt und Nachhaltigkeit.

Netzwerke und Engagements

Mitglied bei den Immobilienjunioren, im Netzwerk Immoebs, Mitglied in den ZIA-Ausschüssen Bauen, Büro- und Wohnimmobilien, Mitglied im Arbeitskreis ESG DD Taskforce der Deneff. Zum Linkedin-Profil 

Immobilien Zeitung

MAT: Fabienne Hanel

Fabienne Hanel

Fabienne Hanel

Quelle: EY Real Estate GmbH

Karriere 31.05.2024
Consultant bei EY Real Estate. Geboren 1996. ... 

Consultant bei EY Real Estate. Geboren 1996.

Werdegang

Bachelor- und Masterstudium in Bauingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Spezialisierung im Master auf Projektmanagement und konstruktiven Ingenieurbau, studienbegleitende Praktika und Werkstudententätigkeit in der Bauleitung bei Leonhard Weiss, in der Projektsteuerung bei Drees & Sommer Berlin und in der Due-Diligence-Beratung und Nachhaltigkeitsberatung bei Drees & Sommer Brüssel, Berufseinstieg bei Ernst & Young Real Estate in der Projektsteuerung.

Top-Projekte

In der Projektsteuerung die Begleitung des Büroausbaus von drei Verwaltungseinheiten der öffentlichen Hand als Consultant, Begleitung des Neubaus eines Wohnhochhauses als Werkstudentin und Begleitung des Büroinnenausbaus eines Soft- und Hardwareherstellers als Werkstudentin.

Berufliche Ziele

Ich möchte mich zur Managerin weiterentwickeln und ein kleines Team leiten und meine fachlichen und persönlichen Kompetenzen themenspezifisch und -übergreifend ausbauen. Die Immobilienbranche will ich durch Studien, Fachvorträge und durch den Austausch mit Universitäten mitgestalten.

Ziele als MAT

Als Berater begegnen wir den Herausforderungen unserer Branche und bieten nachhaltige Lösungen. Jeder MAT trägt durch sein Wissen, seine Erfahrungen und Ideen zu einem Wertschöpfungspool bei. Mit Hilfe dieses Pools können gemeinsam innovative und zukunftsweisende Themen für die Immobilienbranche untersucht und geformt werden.

Ethische Grundsätze

Integrität, Respekt, Solidarität, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Handeln.

Netzwerke und Engagements

Engagement beim German Lean Construction Institute (GLCI), DGNB Registered Professional seit August 2020, Mitorganisation eines Spendenkonzerts für den Verein Kalte Füße Karlsruhe. Zum Linkedin-Profil 

Immobilien Zeitung

MAT: Josefine Hobert

Josefine Hobert

Josefine Hobert

Karriere 31.05.2024
Studentin an der WHU und Real Estate Podcasterin. Geboren 2001. ... 

Studentin an der WHU und Real Estate Podcasterin. Geboren 2001.

Werdegang

Studium in International Business Administration an der WHU, Auslandssemester an der Bond University in Australien, Praktika bei PwC im Bereich Valuation, Modeling & Analytics Real Estate, beim Expansionsteam des Lieferdienstes Flink, bei Timeless Investments, Researcherfahrung an der Columbia University, Podcasterin von "Leaders, Punks & Legends".

Top-Projekte

Verhandlung und Begleitung von Immobilienstandorten in Deutschland im Expansionsteam von Flink, Postcast-Hosting mit Gesprächen mit Immobilienexperten über Projekte und zu Branchenthemen, Mitarbeit an Immobilienbewertungsprojekten und Transaktionen sowie Start-up-Beratung bei PwC.

Berufliche Ziele

Aktuell sind globale Unterschiede besonders lehrreich und interessant für mich. Zudem möchte ich meine Kenntnisse über digitale Technologien wie KI erweitern, denn ich sehe in ihnen großes Potenzial, meine Arbeit effektiv zu unterstützen.

Ziele als MAT

Die aktuelle Situation bietet besonders für Start-ups und motivierte Innovatoren die perfekte Gelegenheit für kreative Lösungen und Veränderungen. Ich sehe diese Herausforderungen als Chance für Wandel und Innovation. Durch meine Rolle im MAT-Netzwerk möchte ich insbesondere jüngere Menschen motivieren, frische und zukunftsorientierte Ideen in die Branche einzubringen.

Ethische Grundsätze

Nachhaltigkeit, Respekt, Verantwortung.

Netzwerke und Engagements

Head of Event Organization für die Entrepreneurship Founders Conference der Initiative Idea Lab, Leiterin des Consulting Teams bei Saidia Consulting und eines Nachhaltigkeitsprojekts in der deutschen Forstwirtschaft, Head of Speaker im WHU Real Estate Club. Zum Linkedin-Profil 

Immobilien Zeitung

MAT: Kilian Huneke

Kilian Huneke

Kilian Huneke

Quelle: Drees & Sommer SE

Karriere 31.05.2024
Senior Consultant in der Business Strategy von Drees & Sommer. Geboren 1997. ... 

Senior Consultant in der Business Strategy von Drees & Sommer. Geboren 1997.

Werdegang

Frühe berufliche Tätigkeiten in Planungsbüros und vertiefende Praxiserfahrungen bei Volkswagen in Wolfsburg. Einstieg bei Drees & Sommer in Köln als Werkstudent mit anschließender Weiterentwicklung zum Senior Consultant mit leitenden Funktionen in Projekt- und Teamführung. Seit 2024 zusätzlicher Schwerpunkt in der Business Strategy des Dreso-Consultings.

Top-Projekte

Leitung der Machbarkeitsstudie für die Airport City am Köln Bonn Airport, Beratung der Stadt Mönchengladbach beim Redevelopment der Peek-&-Cloppenburg-Immobilie, Prozessbegleitung der Stadt Bielefeld bei der Neuentwicklung urbaner Quartiere.

Berufliche Ziele

Mein Ziel ist es, in der Immobilienbranche ein Zeichen für kooperatives Leadership und kollektiven Erfolg zu setzen. Ich bin überzeugt, dass wir nur gemeinsam durch transparente Führung und Empowerment der Teams innovative Lösungen für den Marktwandel schaffen können.

Ziele als MAT

Als MAT setze ich auf die Kraft der Zusammenarbeit und die Vernetzung aller Marktakteure. Mit meiner breitgefächerten Expertise möchte ich dazu beitragen, die Verbindung zwischen den Generationen zu stärken und eine dynamische, zukunftsorientierte Immobilienwirtschaft zu gestalten.

Ethische Grundsätze

Meine ethischen Prinzipien fußen auf Integrität, Engagement und Respekt. Diese Werte prägen mein Handeln im Beruf und bestärken mich darin, ehrlich, leidenschaftlich und verantwortungsvoll zu agieren.

Netzwerke und Engagements

Young Leader und Citychanger im Urban Land Institute, Mitglied bei Immosport e.V. und in der Architektenkammer NRW, ehemaliger Sekretär des Rotaract Clubs Dortmund. Zum Linkedin-Profil 

Immobilien Zeitung

MAT: Oliver Heeger

Oliver Heeger

Oliver Heeger

Karriere 31.05.2024
Associate bei Stoke Park Capital. Geboren 1993. ... 

Associate bei Stoke Park Capital. Geboren 1993.

Werdegang

Associate in der Strategieberatung bei der Boston Consulting Group, Analyst im Portfoliomanagement bei Coros, Einstieg bei Stoke Park Capital als Associate im Investment- und Asset-Management.

Top-Projekte

Erstellung eines Businessplans zur Vermietungs-, Investitions- und ESG-Strategie für ein Büroprojekt, eine 200 Folien umfassende Präsentation für ein Erstrundenangebot für ein Einzelhandelsportfolio.

Berufliche Ziele

Ich möchte mich nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterentwickeln. Dafür könnte ich mir vorstellen, ein eigenes Unternehmen zu gründen, oder in ein paar Jahren ein Team zu leiten. Ich möchte in dem, was ich tue, erfolgreich sein und anerkannt werden. Weil ich im Laufe meine Lebens schon mehrere Mentorenfunktionen inne hatte, möchte ich weiterhin Einfluss auf meine Kollegen und Teammitglieder haben.

Ziele als MAT

Ich möchte helfen, wenn andere Mitglieder es brauchen, Best Practises mit anderen teilen, statt sie für mich zu behalten, und erwarte dabei interessierte MATs mit unterschiedlichen Hintergründen. Außerdem möchte ich Freundschaften mit Gleichgesinnten schließen und von Leuten mit unterschiedlichen Erfahrungen und auf unterschiedlichen Erfahrungs- und Karriereleveln lernen.

Ethische Grundsätze

Nachhaltig handeln, Vertrauenswürdigkeit.

Netzwerke und Engagements

Board Member bei Enactus HEC, Mitglied bei ULI, Future of Real Estate, Corporate Advisor bei UNIMC, Mitglied der E3 Initiative, Engagement bei Kinderfreunde Wien. Zum Linkedin-Profil 

Immobilien Zeitung