Karriere News

Ihre gewählten Filter:

Oceans & Company wird Investmentmanager

Dr. Joachim von Rheinbaben.

Dr. Joachim von Rheinbaben.

Quelle: Oceans & Company GmbH

Köpfe16.09.2019
Der Frankfurter Immobilienberater Oceans & Company hat den Immobilieninvestmentbanker Dr. Joachim von Rheinbaben (49) zum 1. September 2019 in die Geschäftsführung geholt. Von Rheinbaben hat ... 

Der Frankfurter Immobilienberater Oceans & Company hat den Immobilieninvestmentbanker Dr. Joachim von Rheinbaben (49) zum 1. September 2019 in die Geschäftsführung geholt. Von Rheinbaben hat bei BNP Paribas und Metzler Corporate Finance M&A-, Kapitalmarkt- und Finanzierungsdeals für große und mittelständische Immobiliengesellschaften und Finanzinvestoren umgesetzt. Zuletzt war er Managing Director bei BNP Paribas und, wie es heißt, als solcher „in führender Rolle in den Aufbau der Immobilienaktivitäten der Bank in Deutschland eingebunden“. An seiner neuen Adresse soll von Rheinbaben den Bereich Investment Management aufbauen: Oceans & Company will künftig in „ausgewählten“ Transaktionen gemeinsam mit Kunden investieren.

Oceans & Company ist bisher in den Disziplinen Asset-Management, Real Estate Finance und Investment Advisory unterwegs. Im vergangenen Geschäftsjahr war das Beratungsunternehmen nach eigenen Angaben „an Transaktionen von rund 2 Mrd. Euro beteiligt und betreute Objekte im Wert von über 1,4 Mrd. Euro“. Gegründet wurde die Firma 2012 von Oliver Obert (ehemals BNP Paribas Real Estate) und Martin Drummer (einst CBRE).

Harald Thomeczek

Martin Drummer geht bei blackolive an Bord

Köpfe07.05.2019
Martin Drummer, seit Februar nicht mehr als Head of Lease Management bei Apleona beschäftigt, hat eine neue Verwendung gefunden: Er hat zum 1. Mai 2019 beim Frankfurter Maklerhaus blackolive ... 

Martin Drummer, seit Februar nicht mehr als Head of Lease Management bei Apleona beschäftigt, hat eine neue Verwendung gefunden: Er hat zum 1. Mai 2019 beim Frankfurter Maklerhaus blackolive angeheuert. Seine Position: Head of Asset Management. Er unterstütze und verknüpfe in dieser Funktion die Bereiche Investment, Vermietung und Landlord Advisory, heißt es bei blackolive.

Drummer war auf seinem Lebensweg u.a. rund zehn Jahre Geschäftsführer bei CBRE. Bei Apleona war er rund zwei Jahre. Oliver Schön, Geschäftsführer von blackolive, kennt Drummer schon seit 1991: "Damals waren wir Kollegen bei JLL."

Harald Thomeczek

Apleona speckt im RE Management personell ab

A wie Apleona: Dr. Jochen Keysberg, CEO der Apleona Group, vor dem Anfangsbuchstaben des Unternehmensnamens.

A wie Apleona: Dr. Jochen Keysberg, CEO der Apleona Group, vor dem Anfangsbuchstaben des Unternehmensnamens.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Köpfe24.04.2019
Apleona speckt im Real Estate Management ab: Daniel Häußermann, bisher Head of Real Estate Management und Mitglied des Management Boards, wird ab Anfang Mai 2019 nicht mehr auf der ... 

Apleona speckt im Real Estate Management ab: Daniel Häußermann, bisher Head of Real Estate Management und Mitglied des Management Boards, wird ab Anfang Mai 2019 nicht mehr auf der Payroll des Immobiliendienstleisters stehen. Martin Drummer, Head of Lease Management, tut das schon seit fast drei Monaten nicht mehr.

Häußermann war erst im März 2017 zu Apleona gestoßen, Drummer im Herbst 2016. Nachfolger werden offenbar nicht benötigt. Warum, erklärt das Unternehmen auf Anfrage der Immobilien Zeitung so: "In den vergangenen 24 Monaten wurden insbesondere unter Leitung von Dr. Daniel Häußermann die von Apleona Real Estate Management angebotenen Services auf Managementleistungen fokussiert und so das Geschäftsmodell insgesamt geschärft." Jetzt würden auch die Managementstrukturen und die organisatorische Aufstellung diesem "deutlich einfacheren und fokussierten Geschäftsmodell angepasst. Die Positionen der beiden im besten gegenseitigen Einvernehmen ausscheidenden Kollegen Dr. Daniel Häußermann und Martin Drummer werden insofern nicht mehr nachbesetzt."

"Apleona verschlankt Managementstrukturen"

In auf den 23. Januar und den 28. März 2019 datierten Dokumenten, die der Immobilien Zeitung (IZ) von einem anonymen Absender zugespielt wurden, heißt es: Häußermann habe sich im Zuge anstehender organisatorischer Veränderungen - "Apleona verschlankt Managementstrukturen" - entschieden, sich beruflich neu zu orientieren. Er verlasse das Unternehmen Ende April 2019. Mitglieder der Geschäftsführung von Apleona Real Estate seien künftig Robin Petersen, Dr. Ralf Lehmann und als kaufmännischer Geschäftsführer Denny Decker.

Auch Weixler ist bald weg

Das Geschäftsfeld Real Estate Management ist schon seit Januar 2018 innerhalb der regional aufgestellten Managementstruktur der Dach-Organisation zugeordnet, für die jetzt Petersen verantwortlich ist. Letzerer kam im März 2019 ins Unternehmen und gehört dem Management Board der Apleona Group an. Zum 1. Juli 2019 übernimmt Petersen von Otto Kajetan Weixler, dem langjährigen Geschäftsführer von Apleona HSG Facility Management und COO der Apleona Group, die Verantwortung für das Facility-Management-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weixler zieht sich zeitgleich mit 60 Jahren - für Beobachter überraschend früh - in den Aufsichtsrat zurück.

Drummer hat Apleona laut dem der IZ vorliegenden Dokument schon zum 1. Februar 2019 verlassen. Die auf Drummer zugeschnittene Organisation des Lease Management werde angepasst. Die im Bereich Office Leasing tätigen Kolleginnen und Kollegen würden nun an den jeweiligen Leiter der betreffenden Region berichten.

Harald Thomeczek

Martin Drummer leitet Bürovermietung von C&W

Martin Drummer.

Martin Drummer.

Bild: CBRE

Köpfe15.01.2013
Martin Drummer (46) ist zum Leiter der Bürovermietung von Cushman & Wakefield in Deutschland berufen worden. Ab dem 21. Januar dieses Jahres verstärkt er als Partner das C&W-Team am ... 

Martin Drummer (46) ist zum Leiter der Bürovermietung von Cushman & Wakefield in Deutschland berufen worden. Ab dem 21. Januar dieses Jahres verstärkt er als Partner das C&W-Team am Hauptsitz in Frankfurt am Main. Er tritt die Nachfolge von Jörg Ettmann an, der die Tätigkeit mit ausgeführt hatte und das Unternehmen vor rund zweieinhalb Jahren verlassen hat. Seitdem war die Stelle vakant.

Drummer war bis zum Jahresende 2012 Geschäftsführer von Oceans & Company gewesen. Gemeinsam mit Oliver Alexander Obert (44), ehemaliger Geschäftsführer von BNP Paribas Real Estate, hatte er das Immobilienberatungsunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main im Februar 2012 gegründet. Ein Jahr zuvor, im Frühjahr 2011, war Drummer nach zehn Jahren an der Spitze von CB Richard Ellis (heute CBRE) in Deutschland aus dem Unternehmen ausgeschieden. Bevor er 2002 den Vorsitz der Geschäftsleitung von CB Richard Ellis übernommen hatte, war er mehrere Jahre Geschäftsführer von Jones Lang LaSalle gewesen. Oceans & Company wird von Obert nun als Alleingeschäftsführer geleitet.

Sonja Smalian