Karriere-News

Ihre gewählten Filter:

Project erweitert KVG-Vorstand um Stefan Herb

Köpfe27.03.2019
Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Bamberger Wohnimmobilienentwicklers und Fondsanbieters Project Investment bekommt einen dritten Chef. An die Seite der beiden Vorstände Ralf Cont und ... 

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Bamberger Wohnimmobilienentwicklers und Fondsanbieters Project Investment bekommt einen dritten Chef. An die Seite der beiden Vorstände Ralf Cont und Matthias Hofmann tritt zum 1. April 2019 Stefan Herb.

Der 55-Jährige Herb kommt von der Gewerbeimmobilien-AG Demire zu Project Investment. Bei Demire hatte er einen eher kurzen Auftritt: Er verantwortete dort seit Oktober 2017 die Bereiche Beteiligungsmanagement und Treasury. Außerdem führte er die Geschäfte der hauseigenen Property- und Facility-Management-Dienstleister. Und er war Finanzvorstand der Demire-Tochter Fair-Value.

Von 2014 bis September 2017 stand Herb als Senior Portfolio Manager in Diensten des Investmentmanagers Arbireo Capital. Vorher war er sieben Jahre für Deka Immobilien Investment tätig, und zwar als Prokurist der KVG und Leiter Fondsmanagement Individualfonds. Auch Real I.S., IC Immobilien und die Deutsche Bank pflasterten seinen Weg.

Bei Project Investment soll Herb im künftig dreiköpfigen Vorstand seine Erfahrungen im Bereich Portfoliomanagement einbringen. Die Project-KVG kümmert sich um gut eine Milliarde Euro Eigenkapital, das Anleger dem Unternehmen für den Bau von Wohnungen anvertraut haben.

Harald Thomeczek

Im Fair-Value-Vorstand steckt noch mehr Corpus-Sireo-Wissen

Kevin Julian Fuhr.

Kevin Julian Fuhr.

Köpfe25.03.2019
Im Vorstand von Fair Value Reit ist Bewegung drin. Zum 1. April wird Kevin Julian Fuhr den Posten des Finanzvorstands von Stefan Herb übernehmen. Damit stößt eine weitere ehemalige ... 

Fuhr war seinem LinkedIn-Profil zufolge etwa zehn Jahre lang auf verschiedenen Positionen für die Corpus-Sireo-Gruppe bzw. für die Muttergesellschaft Swiss Life tätig. Zuletzt lag sein Schwerpunkt darauf, das Portfoliomanagement für den Immobilienpublikumsfonds Swiss Life Living + Working zu leiten.

Der 36-Jährige wechselte dann Ende 2018 für ein kurzes Gastspiel zu BNP Paribas Real Estate Investment Management. Dort ist er als Global Head of Business Development engagiert worden. Seit Mitte Februar 2019 heißt sein Arbeitgeber Deutsche Mittelstand Real Estate (Demire). Bei der Fair-Value-Mutter ist er für das Corporate Development verantwortlich.

Fast jährlicher Wechsel auf CFO-Position

Der noch wenige Tage amtierende CFO Stefan Herb widmet sich künftig "neuen beruflichen Herausforderungen", heißt es in einer Mitteilung. Er war ein gutes Jahr lang auf dieser Position, die er im Frühjahr 2018 von Patrick Kaiser übernommen hatte. Auch Kaiser war damals kein Dauergast im Vorstand. Er besetzte den CFO-Sessel ebenfalls nur gut ein Jahr lang.

Anke Pipke