Alexandra Gräfin von Stosch führt Artprojekt-Holding

Köpfe 01.10.2020
Dr. Alexandra Gräfin von Stosch ist seit dem heutigen 1. Oktober 2020 Sprecherin der Berliner Unternehmensgruppe Artprojekt und Geschäftsführerin der Gesellschaft Artprojekt Entwicklungen. ... 

Dr. Alexandra Gräfin von Stosch ist seit dem heutigen 1. Oktober 2020 Sprecherin der Berliner Unternehmensgruppe Artprojekt und Geschäftsführerin der Gesellschaft Artprojekt Entwicklungen.

Stosch ist seit 2017 im Unternehmen. Sie fing bei Artprojekt als Leiterin der damals neu geschaffenen Kunst- und Kulturabteilung an. Seit 2019 wirkt sie als Prokuristin und Mitglied der Geschäftsführung. Als Geschäftsführerin der Holding fallen die Themenfelder Strategie, Unternehmenskommunikation und Konzeptentwicklung sowie die Bereiche Kultur/Unternehmenskultur und Natur/Umwelt in ihren Beritt.

Artprojekt ist auf drei Geschäftsfeldern unterwegs: Immobilien, Hotel/Gastronomie sowie Fisch- und Landwirtschaft. Die Unternehmensgruppe wurde 1985 von Thomas Hölzel in München gegründet. In den 1990er Jahren wurde nicht nur der Unternehmenssitz nach Berlin verlegt, die Firma hat sich auch der "Konzeption und Entwicklung außergewöhnlicher Immobilien mit hohem Alleinstellungscharakter in der Region Berlin/Brandenburg" verschrieben.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Sven Sontowski steigt in die Chefetage der S&P-Gruppe auf

Köpfe 29.01.2021
Die Geschäftsführung der Sontowski & Partner Group bekommt zum Februar einen Neuzugang: Sven Sontowski wird ab Februar an der Neupositionierung der Gruppe mitwirken. ... 

Die Geschäftsführung der Sontowski & Partner Group bekommt zum Februar einen Neuzugang: Sven Sontowski wird ab Februar an der Neupositionierung der Gruppe mitwirken.

Sontowski soll dabei vor allem mit dem Geschäftsführerkollegen Dr. Henrik Medla (38) zusammenarbeiten. Auf der To-do-Liste steht ebenso die Expansion der Beteiligungen im Segment Projektentwicklung: S&P Commercial Development, BayernCare und HBP Hausbaupartner. Neben dem Development liegen die Geschäftsbereiche Investor Relations, Human Resources und Unternehmenskommunikation in der Verantwortung des 36-Jährigen. In der Geschäftsführung der Gruppe trifft er nicht nur auf Medla, sondern auch auf seinen Vater Klaus Jürgen Sontowski (64) und Dr. Matthias Hubert (45).

Sontowski selbst ist Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer des Unternehmens S&P Commercial Development, das 2017 gegründet worden ist. 2004 stieg Sven Sontowski in das Familienunternehmen ein und konzentrierte sich ab 2007 auf die gewerbliche Projektentwicklung. Darüber hinaus ist Sontowski Gründungsgesellschafter des Investmentmanagers Pegasus Capital Partners und Mitgründer der Crowdinvestingplattform Zinsbaustein.

Anke Pipke