Andreas Lehner wird Vorsitz bei Münchner Wohnen übernehmen

Köpfe 17.08.2023
Im Januar fusionieren die Gewofag und die GWG München zur Gesellschaft Münchner Wohnen. Für diese wird Andreas Lehner Vorsitzender der Geschäftsführung. Bis dahin leitet er die Gewofag ... 

Im Januar fusionieren die Gewofag und die GWG München zur Gesellschaft Münchner Wohnen. Für diese wird Andreas Lehner Vorsitzender der Geschäftsführung. Bis dahin leitet er die Gewofag zusammen mit der bestehenden Geschäftsführerin Dr. Doris Zoller, die diese Rolle bei Münchner Wohnen behält.

Im Rahmen der Fusion der beiden Münchener Wohnungsbaugesellschaften Gewofag und GWG München zur Münchener Wohnen übernimmt Andreas Lehner im Januar den Vorsitz der Geschäftsführung. Bis zu diesem Zeitpunkt führt er die Gewofag zusammen mit Dr. Doris Zoller. Zuletzt war Lehner selbstständiger Partner bei Hohlbein und Cie.

Nach der Fusion der beiden Gesellschaften wird sich Lehner bei Münchner Wohnen um die Finanzen, das Personal, die Vergabe, die IT und die Kommunikation kümmern. Zoller übernimmt die Verantwortung für die Technik, den Bau, die Nachhaltigkeit und den Klimaschutz. Ein dritter Geschäftsführer für Hausbewirtschaftung, Hausmeisterei und Sozialmanagement soll noch bestellt werden.

Janina Stadel

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe