Andreas Muschter kehrt der Commerz Real den Rücken

Andreas Muschter.

Andreas Muschter.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Köpfe 05.06.2020
Vorstandschef Andreas Muschter hat Commerz Real verlassen. Muschter ist als Chief Financial Officer zu The Student Hotel (TSH), einem niederländischen Entwickler, Betreiber und Investor von ... 

Vorstandschef Andreas Muschter hat Commerz Real verlassen. Muschter ist als Chief Financial Officer zu The Student Hotel (TSH), einem niederländischen Entwickler, Betreiber und Investor von Hotels und Coworkingspaces, gewechselt.

Einen Nachfolger kann Commerz Real noch nicht präsentieren. Das ist umso überraschender, weil der Wechsel "bereits seit einiger Zeit geplant" war, sich aber "durch die Corona-Pandemie zeitlich verzögert" hat, wie Commerz Real selbst in einer Pressemitteilung schreibt. Tatsächlich geisterte Muschters Wechsel schon seit Monaten über die Flure von Commerz Real. Offiziell bestätigen wollte der Asset-Manager ihn bis dato nicht.

Bis der neue Vorstandsvorsitzende gefunden ist, macht Vorstandskollege Johannes Anschott Muschters Job mit. Der bisherige Vorstandsboss hat unlängst schon Aufgaben abgegeben.

Muschter rückte Anfang 2013 an die Vorstandsspitze der Commerzbank-Tochter. Vorher, seit Ende 2009, war er Finanzvorstand. Davor wiederum kümmerte er sich bei der Commerzbank um M&A-Themen.

Auch bei The Student Hotel, so wird im Markt gemunkelt, soll Muschter einmal den Chefposten übernehmen.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Inbright erweitert Geschäftsführung mit Inga Kühn

Inga Kühn.

Inga Kühn.

Quelle: Inbright Investment GmbH, Berlin, Urheber: Simon Wegener, Berlin

Köpfe 28.09.2022