Andreas Quint verlässt JLL

Andreas Quint.

Andreas Quint.

Bild: Archivfoto: JLL

Köpfe01.02.2013
Andreas Quint (52) hat Jones Lang LaSalle (JLL) gestern auf eigenen Wunsch verlassen. Quint war zuletzt CEO Corporate Finance JLL EMEA. In dieser Funktion leitete er auch ein neu geschaffenes ... 

Andreas Quint (52) hat Jones Lang LaSalle (JLL) gestern auf eigenen Wunsch verlassen. Quint war zuletzt CEO Corporate Finance JLL EMEA. In dieser Funktion leitete er auch ein neu geschaffenes Team, das Projektentwickler im Bereich der erneuerbaren Energien bei der Kapitalbeschaffung berät. Davor hatte er zum Jahresanfang 2009 bis Ende 2011 als International Director und CEO an der Spitze von JLL Deutschland gestanden. Vor seinem Wechsel zu JLL hatte er als Managing Partner das Deutschlandgeschäft der Catella Property Group geleitet. Quints Nachfolger als CEO Corporate Finance JLL EMEA ist Arthur de Haast, der weiterhin Head der International Capital Group sowie Chairman Hotels & Hospitality Group bei JLL bleibt.

Sonja Smalian

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe