Banker wird Chef des Flugfelds

Köpfe 04.10.2012
Der Stuttgarter Niederlassungsleiter der Eurohypo (heute Hypothekenbank Frankfurt), Peter Brenner, wird spätestens ab April 2013 neuer Geschäftsführer des Zweckverbands Flugfeld ... 

Der Stuttgarter Niederlassungsleiter der Eurohypo (heute Hypothekenbank Frankfurt), Peter Brenner, wird spätestens ab April 2013 neuer Geschäftsführer des Zweckverbands Flugfeld Böblingen/Sindelfingen.

Dies hat die Verbandsversammlung letzte Woche beschlossen. Bernd Vöhringer, Oberbürgermeister von Sindelfingen und turnusgemäß Vorsitzender des Zweckverbands, setzt auf "die fundierten Kenntnisse von Brenner im Immobiliensektor". Besonders die Standortentwicklungsstrategie soll der 55-jährige Brenner konsequent weiterentwickeln und "dabei den Fokus auf den Ausbau der Gewerbeansiedlungen richten". Die Entwicklung des 80 ha großen Flugfelds mit seiner Mischung aus Wohnen und Gewerbe gilt als erfolgreich. Weil es beiden Nachbargemeinden mit gewerblichen Ansiedlungen nicht schnell genug ging, wurde im März dieses Jahres dem langjährigen Flugfeld-Geschäftsführer Olaf Scholz fristlos gekündigt. Zwar wurde die Entlassung durch das Arbeitsgericht rückgängig gemacht, bei der Trennung blieb es trotzdem.

Dagmar Lange

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe