BDSW wählt Gregor Lehnert zum Präsidenten

Gregor Lehnert.

Gregor Lehnert.

Bild: BDSW

Köpfe17.05.2013
Gregor Lehnert (59), Geschäftsführer von WUI Werk- und Industrieschutz, ist zum Präsidenten des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW) berufen worden. Der bisherige Vizepräsident trat ... 

Gregor Lehnert (59), Geschäftsführer von WUI Werk- und Industrieschutz, ist zum Präsidenten des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW) berufen worden. Der bisherige Vizepräsident trat die Nachfolge von Wolfgang Waschulewski an, der sich nach rund neun Jahren an der Spitze des BDSW nicht mehr zur Wahl stellte. Er wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Das Präsidium des Verbands wurde zudem auf sieben Mitglieder erweitert. Die sechs Vizepräsidenten sind: Peter H. Bachus (Geschäftsführer von PBS), Manfred Buhl (Geschäftsführer der Securitas Deutschland Holding), Lutz Kleinfeldt (Geschäftsführer des Lübecker Wachunternehmens Dr. Kurt Kleinfeldt), Friedrich P. Kötter (Geschäftsführer der Kötter Security Gruppe), Matthias Schulze (Inhaber von Falkenservice Security) und Andreas Segler (Geschäftsführer der Niedersächsischen Wach- und Schliessgesellschaft Eggeling & Schorling).

Sonja Smalian

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe