BGA Invest setzt Georg Hien für digitale Transformation ein

Köpfe 08.02.2019
Georg Hien kümmert sich künftig als Leiter Unternehmensentwicklung vor allem um die digitale Transformation beim Transaktionsberater BGA Invest. Dabei hat er die Geschäftsentwicklung über alle ... 

Georg Hien kümmert sich künftig als Leiter Unternehmensentwicklung vor allem um die digitale Transformation beim Transaktionsberater BGA Invest. Dabei hat er die Geschäftsentwicklung über alle Kernbereiche im Blick. Seine To-do-Liste kann sich sehen lassen: interne Effizienzsteigerungen realisieren, die externe Kundenbindung verbessern sowie ambitionierte Umsatzziele stabilisieren und weiter ausbauen.

Der 33-Jährige kommt von SevenVentures, dem Investmentzweig von ProSiebenSat.1 Media, zu dem Berater mit Sitz in Grünwald bei München. Zu Hiens früheren Arbeitgebern zählt zudem der Onlineversandhändler Amazon Deutschland. Dort lag sein Augenmerk auf der Neu- und Bestandskundenpflege sowie auf Investitionen in Start-ups. Hien hat einen Master of Science in General Management mit Schwerpunkten in Unternehmensstrategie und Innovation an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität erworben.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Sascha Hanekopf wechselt von Savills zu Colliers

Köpfe 25.05.2020
Jan Weseloh, Geschäftsführer von Colliers in Hamburg, verlässt das Maklerhaus Ende des Monats. Dafür kommt Sascha Hanekopf von Savills zu Colliers - allerdings erst im Oktober. ... 

Jan Weseloh, Geschäftsführer von Colliers in Hamburg, verlässt das Maklerhaus Ende des Monats. Dafür kommt Sascha Hanekopf von Savills zu Colliers - allerdings erst im Oktober.

Hanekopf (43) schlüpft zum 1. Oktober 2020 in die Rolle des Regional Manager Hamburg bei Colliers International. Weselohs Nachfolger wirkt bei Savills seit gut einem Jahr als Niederlassungsleiter in Hamburg. Diesen Job hatte er zusätzlich zu seinen Aufgaben als Director Investment zum 1. April 2019 übernommen. Insgesamt ist Hanekopf seit gut sechs Jahren bei Savills. Davor war er Teamleiter Acquisition & Sales sowie Letting bei Corpus Sireo Asset Management Commercial in der Hansestadt.

Weseloh war im Juni 2015 als geschäftsführender Gesellschafter zu Colliers International Hamburg gestoßen. Er verantwortete das Investmentgeschäft. Vorher war er bei Hochtief, Angermann und JLL tätig. Bei JLL leitete er vor seinem Wechsel zu Colliers die Mid-Cap-Investmentabteilung Norddeutschland.

Dennis Petersen und Niklas Guhlich leiten Savills Hamburg

Bei Savills übernehmen Dennis Petersen und Niklas Guhlich im Herbst die Leitung der Hamburger Niederlassung. Beide gehören schon jetzt zum Hamburger Savills-Team: Petersen als Teamleader Investment, Guhlich als Teamleader Agency.

Harald Thomeczek