BVFI erweitert Vorstand um fünf Mitglieder

Köpfe02.09.2019
Der Bundesverband für Immobilienwirtschaft (BVFI) hat seinen Vorstand von zwei auf sieben Männer ausgebaut. Neu in der Kommandozentrale sitzen Kai Enders (Geschäftsführer Engel & Völkers ... 

Der Bundesverband für Immobilienwirtschaft (BVFI) hat seinen Vorstand von zwei auf sieben Männer ausgebaut. Neu in der Kommandozentrale sitzen Kai Enders (Geschäftsführer Engel & Völkers Residential), Kurt Friedl (Geschäftsführer RE/MAX Germany), Oliver-D. Helfrich (Key Account Manager der Regionaldirektionen des BVFI), Marcus Lasar (ETL Rechtsanwälte) und Markus Langenbach (Geschäftsführer der Profi-Makler-Akademie). Bisher bildeten Jürgen Engelberth, seit Verbandsgründung anno 2009 Vorstandsvorsitzender des BVFI, und Helge Ziegler, geschäftsführender Gesellschafter von ImmobiliA, das BVFI-Vorstandsgespann.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe