Köpfe-NEWS

Capital Bay holt Georg Haider fürs Transaktionsmanagement

Artikel vom 01.03.2019, 12:12

Georg Haider.

Quelle: CapitalBay

Der Berliner Investment-Manager Capital Bay hat die Geschäftsführung seiner Tochtergesellschaft CB Transaction Management zum 1. März 2019 neu besetzt: mit Georg Haider. Der 46-Jährige verantwortet damit sämtliche An- und Verkäufe für Capital Bay und deren Fonds sowie für externe Mandate. Darüber hinaus steuert er das digitale Transaktionsmanagement. Vorher hatte Ralph Ziegler die Stelle des Geschäftsführers der CB Transaction Management inne. Ziegler hat das Unternehmen verlassen.

Haider war zuvor zehn Jahre lang German Country Director und Fondsmanager bei der Northern Horizon Group, die auf ein Volumen von 1,2 Mrd. Euro Assets under Management blicken kann. Dort arbeitete er an der Wachstumsstrategie des Deutschlandgeschäfts. Außerdem war Haider zusätzlich von 2016 bis 2018 Geschäftsführer der BGO Property Management. Als solcher initiierte und begleitete er die Übernahme des Unternehmens durch die Northern Horizon.

Capital Bay versteht sich als ein Alternative Investment Manager für Immobilien. Das Berliner Unternehmen managt bundesweit ein Vermögen von etwa 3,5 Mrd. Euro. Darum kümmern sich 160 Mitarbeiter, die sich auf sieben Standorte in Deutschland verteilen.