CBRE: Münchner Officeleasingchef nimmt Auszeit

Köpfe 25.03.2019
Der Chef der Bürovermietungsabteilung von CBRE in München nimmt sich in der zweiten Jahreshälfte 2019 eine Auszeit. Nach seiner Rückkehr in die Berufswelt dockt er wieder bei CBRE an - ... 

Der Chef der Bürovermietungsabteilung von CBRE in München nimmt sich in der zweiten Jahreshälfte 2019 eine Auszeit. Nach seiner Rückkehr in die Berufswelt dockt er wieder bei CBRE an - allerdings in einer neuen Funktion. Sein Nachfolger als Head of Office Leasing Munich kommt aus den eigenen Reihen.

Seit 17 Jahren hält Rainer Knapek CBRE als Geschäftsführer und Leiter Bürovermietung in München die Treue. Ab Sommer 2019 macht er auf eigenen Wunsch vorübergehend eine längere Pause. Gegen Jahresende wird Knapek zu CBRE zurückkehren. Dann soll er jedoch nicht in seine alte Rolle schlüpfen, sondern eine neue abteilungs- sowie standortübergreifende Funktion einnehmen.

Die bisherige Nummer zwei des Münchner Bürovermietungsteams von CBRE rückt im Zuge dieser Ereignisse an die Spitze der Abteilung. Georg Illichmann, seit elf Jahren Teil des Teams und bisher stellvertretender Abteilungsleiter, darf sich also künftig Head of Office Leasing Munich nennen.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Sascha Hanekopf wechselt von Savills zu Colliers

Köpfe 25.05.2020
Jan Weseloh, Geschäftsführer von Colliers in Hamburg, verlässt das Maklerhaus Ende des Monats. Dafür kommt Sascha Hanekopf von Savills zu Colliers - allerdings erst im Oktober. ... 

Jan Weseloh, Geschäftsführer von Colliers in Hamburg, verlässt das Maklerhaus Ende des Monats. Dafür kommt Sascha Hanekopf von Savills zu Colliers - allerdings erst im Oktober.

Hanekopf (43) schlüpft zum 1. Oktober 2020 in die Rolle des Regional Manager Hamburg bei Colliers International. Weselohs Nachfolger wirkt bei Savills seit gut einem Jahr als Niederlassungsleiter in Hamburg. Diesen Job hatte er zusätzlich zu seinen Aufgaben als Director Investment zum 1. April 2019 übernommen. Insgesamt ist Hanekopf seit gut sechs Jahren bei Savills. Davor war er Teamleiter Acquisition & Sales sowie Letting bei Corpus Sireo Asset Management Commercial in der Hansestadt.

Weseloh war im Juni 2015 als geschäftsführender Gesellschafter zu Colliers International Hamburg gestoßen. Er verantwortete das Investmentgeschäft. Vorher war er bei Hochtief, Angermann und JLL tätig. Bei JLL leitete er vor seinem Wechsel zu Colliers die Mid-Cap-Investmentabteilung Norddeutschland.

Dennis Petersen und Niklas Guhlich leiten Savills Hamburg

Bei Savills übernehmen Dennis Petersen und Niklas Guhlich im Herbst die Leitung der Hamburger Niederlassung. Beide gehören schon jetzt zum Hamburger Savills-Team: Petersen als Teamleader Investment, Guhlich als Teamleader Agency.

Harald Thomeczek