Colliers: Hotelchef Andreas Erben geht nach elf Jahren

René Schappner.

René Schappner.

Quelle: Colliers International

Köpfe06.06.2019
Andreas Erben wird Colliers nach rund elf Jahren Ende 2019 verlassen. Der Geschäftsführer von Colliers International Hotel wird zum 1. Januar 2020 als Head of Hotels von René Schappner ... 

Andreas Erben wird Colliers nach rund elf Jahren Ende 2019 verlassen. Der Geschäftsführer von Colliers International Hotel wird zum 1. Januar 2020 als Head of Hotels von René Schappner abgelöst. Der 42-Jährige Schappner fängt schon zum 1. Juni bei Colliers an, firmiert zunächst als Co-Head of Hotels und teilt sich auch die Geschäftsführung zunächst noch mit Erben. Schappner war bisher bei der InterContinental Hotels Group als Director Development für die Dach-Region zuständig. Davor arbeitete er für JLL Hotels in London, München und Frankfurt, zuletzt als Senior Vice President bzw. Associate Director Capital Markets. Erben führte die Geschäfte von Colliers International Hotels seit 2008.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe