Colliers: Nachfolger für Thomas Dänzel steht fest

Dirk Hoenig-Ohnsorg.

Dirk Hoenig-Ohnsorg.

Quelle: Colliers International

Köpfe25.03.2019
Dirk Hoenig-Ohnsorg ist als Managing Director zum Head of Retail Investment Deutschland von Colliers International ernannt worden. Er leitet von München aus das insgesamt achtköpfige ... 

Dirk Hoenig-Ohnsorg ist als Managing Director zum Head of Retail Investment Deutschland von Colliers International ernannt worden. Er leitet von München aus das insgesamt achtköpfige Expertenteam, das bundesweit aktiv ist. Hoenig-Ohnsorg zählt u.a. Commerz Real, PGIM, Union Investment und Savills zu seinen früheren Arbeitgebern. Seine Laufbahn gestartet hat der heute 45-Jährige im Jahr 1988 bei JLL in Frankfurt.

Hoenig-Ohnsorg besetzt damit die Position seines Vorgängers Thomas Dänzel, der inzwischen die Geschäfte des Supermarktinvestors x+bricks führt. Dänzel verantwortete die bundesweiten Retailinvestments seit 2015, zur Colliers-Mannschaft gehörte er seit 2001.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Oceans & Company wird Investmentmanager

Dr. Joachim von Rheinbaben.

Dr. Joachim von Rheinbaben.

Quelle: Oceans & Company GmbH

Köpfe16.09.2019
Der Frankfurter Immobilienberater Oceans & Company hat den Immobilieninvestmentbanker Dr. Joachim von Rheinbaben (49) zum 1. September 2019 in die Geschäftsführung geholt. Von Rheinbaben hat ... 

Der Frankfurter Immobilienberater Oceans & Company hat den Immobilieninvestmentbanker Dr. Joachim von Rheinbaben (49) zum 1. September 2019 in die Geschäftsführung geholt. Von Rheinbaben hat bei BNP Paribas und Metzler Corporate Finance M&A-, Kapitalmarkt- und Finanzierungsdeals für große und mittelständische Immobiliengesellschaften und Finanzinvestoren umgesetzt. Zuletzt war er Managing Director bei BNP Paribas und, wie es heißt, als solcher „in führender Rolle in den Aufbau der Immobilienaktivitäten der Bank in Deutschland eingebunden“. An seiner neuen Adresse soll von Rheinbaben den Bereich Investment Management aufbauen: Oceans & Company will künftig in „ausgewählten“ Transaktionen gemeinsam mit Kunden investieren.

Oceans & Company ist bisher in den Disziplinen Asset-Management, Real Estate Finance und Investment Advisory unterwegs. Im vergangenen Geschäftsjahr war das Beratungsunternehmen nach eigenen Angaben „an Transaktionen von rund 2 Mrd. Euro beteiligt und betreute Objekte im Wert von über 1,4 Mrd. Euro“. Gegründet wurde die Firma 2012 von Oliver Obert (ehemals BNP Paribas Real Estate) und Martin Drummer (einst CBRE).

Harald Thomeczek