Cornelia Schubert rückt bei N-Ergie Immobilien an die Spitze

Cornelia Schubert.

Cornelia Schubert.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Köpfe09.05.2019
Cornelia Schubert führt seit April 2019 die Geschäfte von N-Ergie Immobilien, einer Tochtergesellschaft des fränkischen Energieversorgers N-Ergie und des Wohnungsunternehmens wbg Nürnberg. In ... 

Cornelia Schubert führt seit April 2019 die Geschäfte von N-Ergie Immobilien, einer Tochtergesellschaft des fränkischen Energieversorgers N-Ergie und des Wohnungsunternehmens wbg Nürnberg. In ihrer neuen Rolle ist sie bei N-Ergie Immobilien vor allem für das betriebliche Management der konzerneigenen Liegenschaften über den kompletten Immobilienlebenszyklus verantwortlich, heißt es. Schubert ist seit sechs Jahren im Konzern tätig, zuletzt als Leiterin Asset-Management. Das gemischte Duo an der Spitze von N-Ergie Immobilien soll nicht allzu lange Bestand haben: "Wir führen das Unternehmen nun gemeinsam für ein Jahr im Rahmen der Nachfolgeregelung", sagt der bisherige Alleingeschäftsführer Roland Scheuerlein.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe