Daniela Reich rückt bei Epple an die Spitze

Köpfe 03.05.2021
Beim Heidelberger Projektentwickler Epple übernimmt zum Jahreswechsel 2021/2022 Daniela Reich den Vorsitz der Geschäftsführung der operativen Gesellschaft Epple GmbH. ... 

Beim Heidelberger Projektentwickler Epple übernimmt zum Jahreswechsel 2021/2022 Daniela Reich den Vorsitz der Geschäftsführung der operativen Gesellschaft Epple GmbH.

Damit rückt Daniela Reich an die Spitze des 1984 gegründeten Bauträger- und Projektentwicklerunternehmens Epple auf. Das Unternehmen ist in den Metropolregionen Rhein-Neckar, Rhein-Main und Stuttgart tätig.

Die 46-jährige Architektin und Immobilienökonomin (ebs) war im Mai 2020 als stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung bei Epple eingetreten. Zuvor war Reich in führenden Positionen bei Aurelis Real Estate und Hochtief Projektentwicklung tätig.

Unternehmensgründer Andreas Epple (61) wird die Geschäfte der Epple-Holding sowie die operativen Felder Finanzen und Strategie weiterführen.

Dagmar Lange

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Heinrich Hauss und Markus Reule gründen Mellum Capital

Köpfe 14.05.2021
Als Beratungsunternehmen bei Immobilientransaktionen und der dazugehörigen Kapitalbeschaffung bringen Heinrich Hauss und Markus Reule Mellum Capital an den Start. Dahinter steckt ein ... 

Als Beratungsunternehmen bei Immobilientransaktionen und der dazugehörigen Kapitalbeschaffung bringen Heinrich Hauss und Markus Reule Mellum Capital an den Start. Dahinter steckt ein Management-Buyout von Brookfield Financial Europe.

Heinrich Hauss und Markus Reule sind künftig unter eigener Flagge unterwegs, zuvor waren beide für die Investmentbank Brookfield Financial Europe aktiv. Hauss begann vor etwa zehn Jahren damit, das Europageschäft aufzubauen, seit 2016 leitete er das weltweite Investmentgeschäft von Brookfield Financial als Global President. Im gleichen Jahr wurde Reule die Verantwortung für den Bereich Financial Institutions übertragen, seit 2018 firmierte er als globaler COO.

Mellum Capital ist nun mit Büros in München (mit Heinrich Hauss) und London (mit Markus Reule) vertreten. Die Firma greift auf ein etwa zehnköpfiges Team zurück, das nach eigenen Angaben beispielsweise in die Portfoliobereinigungen bei FMS Wertmanagement, Credit Suisse und SEB involviert war. Auch die Themen Real Estate Investmentbanking sowie Debt Advisory gehörten zu den Aufgabengebieten der Mellum-Kollegen.

Zielgruppe von Mellum Capital sind institutionelle Immobilieninvestoren, Investmentmanager, Private-Equity-Fonds und Projektentwickler. "Mellum Capital plant zeitnah, global zu expandieren", kündigt Reule an.

Anke Pipke