Dr. Felix Baum wechselt zur Kanzlei BRL

Köpfe 10.01.2019
Der Hamburger Standort der Kanzlei BRL Boege Rohde Luebbehuesen hat seit Jahresbeginn den Immobilienrechtler Dr. Felix Baum als Partner im Team. Er kümmert sich vor allem um ... 

Der Hamburger Standort der Kanzlei BRL Boege Rohde Luebbehuesen hat seit Jahresbeginn den Immobilienrechtler Dr. Felix Baum als Partner im Team. Er kümmert sich vor allem um Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen sowie um Immobilienfinanzierung, das gewerbliche Mietrecht und die Beratung von Immobilienbestandhaltern. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen.

Baum kommt von Kolaschnik Partner Rechtsanwälte, wo er seit 2015 Partner war. Seine berufliche Laufbahn begann allerdings 2004 in der Kanzlei Alpers & Wessel.

Zusammen mit Baum hat auch Immobilienwirtschaftsrechtler Sebastian Haak bei BRL angefangen. Er ist von Ernst & Young zur Hamburger Kanzlei dazugestoßen.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Etheus Asset Management setzt auf Alexander Scholl

Köpfe 27.11.2020
Der Projektentwickler, Investment- und Asset-Manager Etheus will bekanntlich bis Ende 2022 umfangreich investieren. Alexander Scholl soll ihn als Geschäftsführer von Etheus Asset Management ... 

Der Projektentwickler, Investment- und Asset-Manager Etheus will bekanntlich bis Ende 2022 umfangreich investieren. Alexander Scholl soll ihn als Geschäftsführer von Etheus Asset Management dabei unterstützen.

Immobilienkonzepte zu entwickeln und umzusetzen sowie die kaufmännische Steuerung im Blick zu behalten, gehört zu den Hauptaufgaben Scholls, bei denen ihm zusätzlich Karl Josef Stein, Gründer und Geschäftsführer von Etheus Real Estate, zur Seite steht. Darüber hinaus stehen das Bewirtschaften der Projekte, das Vermitteln von Finanzierungen und das Steuern des Property-Managements auf Scholls To-do-Liste.

Der gelernte Immobilienkaufmann und studierte Betriebswirt war zuvor etwa bei Corestate Capital Advisors als kaufmännischer Leiter des Fachgebiets Projektentwicklung beschäftigt. Als kaufmännischer Projektleiter war er für GWH Bauprojekte, Tochterunternehmen der hessischen Wohnungsgesellschaft GWH, tätig.

Anke Pipke