DWS: Clemens Schäfer beerbt Georg Allendorf

Clemens Schäfer.

Clemens Schäfer.

Quelle: DWS

Köpfe06.02.2019
Clemens Schäfer (46) wird am 1. Juli 2019 Head of Real Estate Europe beim Fondsmanager DWS. Er folgt in dieser Position auf Georg Allendorf (55), der seine Tätigkeit als Geschäftsführer der ... 

Clemens Schäfer (46) wird am 1. Juli 2019 Head of Real Estate Europe beim Fondsmanager DWS. Er folgt in dieser Position auf Georg Allendorf (55), der seine Tätigkeit als Geschäftsführer der DWS Real Estate Ende Juni 2019 beendet. Allendorf ist seit dem 4. Februar dieses Jahres aber Mitglied des Aufsichtsrats der DWS Grundbesitz und der DWS Alternatives. Allendorf wird diese Positionen auch nach seinem Ausscheiden aus der Geschäftsführung der DWS Real Estate behalten.

Schäfer arbeitet seit 1998 im Immobilienbereich der DWS und hat in den vergangenen 15 Jahren eng mit Allendorf zusammengearbeitet. Er sei, heißt es bei DWS, aufgrund seiner "Erfolgsbilanz, Führungsstärke und weithin geschätzten Professionalität der logische Nachfolger" von Allendorf.

Christoph von Schwanenflug

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Aareal Bank sichert sich die Dienste von Marc Heß

Köpfe13.12.2019
Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen ... 

Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen Postbankers bis Silvester 2024 gesichert. Der Aufsichtsrat des Wiesbadener Immobilienfinanzierers hat gestern die vorzeitige Verlängerung von Heß' Arbeitsvertrag beschlossen. Die Bank begründet die frühzeitige Vertragsverlängerung u.a. damit, "Kontinuität" im Vorstandsteam sicherstellen zu wollen.

Harald Thomeczek

Ralf Heuser wechselt von JLL zu CBRE

Köpfe13.12.2019
Anke Pipke,Harald Thomeczek