Frankfurter OFB-Niederlassung hat jetzt drei Leiter

Kevin Meyer.

Kevin Meyer.

Quelle: OFB Projektentwicklung

Köpfe20.02.2019
Die Niederlassung von OFB Projektentwicklung in Frankfurt wird nun von gleich drei Herren geleitet: Dr. Kevin Meyer, Manfred Dittrich und Arne Berg. Der 37-jährige Meyer bekleidet diesen Posten ... 

Die Niederlassung von OFB Projektentwicklung in Frankfurt wird nun von gleich drei Herren geleitet: Dr. Kevin Meyer, Manfred Dittrich und Arne Berg. Der 37-jährige Meyer bekleidet diesen Posten erst seit dem 1. Februar 2019. Vorher leitete er bei der OFB die Bereiche Akquisition und Entwicklung Deutschland. Das tut er auch weiterhin, zusätzlich zu seinen neuen Aufgaben. Meyer kam vor zwei Jahren zur OFB. Vor seinem Wechsel zur Helaba-Tochter machte er bei Beos und MPC Capital Station. Die Frankfurter Niederlassung der OFB ist zugleich ihr Hauptsitz. Außerdem unterhält der Projektentwickler Niederlassungen in Berlin, Erfurt und Kassel und hat Büros in München, Düsseldorf und Leipzig.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Gerchgroup findet einen neuen Transaktionschef

Köpfe12.07.2019
Der Projektentwickler Gerchgroup hat einen Nachfolger für den bisherigen Head of Transactions Michael Henn gefunden. Dieser heißt Henning Nelles und ist seit dem 1. August 2019 im Amt. Nelles ... 

Der Projektentwickler Gerchgroup hat einen Nachfolger für den bisherigen Head of Transactions Michael Henn gefunden. Dieser heißt Henning Nelles und ist seit dem 1. August 2019 im Amt. Nelles wird im Team des neuen Chief Transaction Officers Marc Thiel spielen. Sein Radius erstreckt sich auf die Akquisition von neuen Projekten/Grundstücken sowie deren Vermietung und Vermarktung. Bis Jahresmitte ist er aber noch beim Projektentwickler Edge Technologies für Transaktionen in Deutschland zuständig.

Harald Thomeczek