Gazeley: Rieke Ringena wird zur Development Director

Rieke Ringena.

Rieke Ringena.

Quelle: GLP Germany Management GmbH

Köpfe01.03.2019
Gazeley, Entwickler und Investor von Logistikimmobilien, hat die Stelle eines Development Directors in Deutschland neu geschaffen. Den Posten übernimmt Rieke Ringena. Sie wird als zentraler ... 

Gazeley, Entwickler und Investor von Logistikimmobilien, hat die Stelle eines Development Directors in Deutschland neu geschaffen. Den Posten übernimmt Rieke Ringena. Sie wird als zentraler Ansprechpartner die Entwicklungen und Akquisitionen in Norddeutschland verantworten. Ringena arbeitet dabei mit dem Entwicklungsteam zusammen und berichtet an Ingo Steves, Managing Director für Nordeuropa.

Ringena hat zuvor sechs Jahre lang für Beos als Senior Project Manager gearbeitet. Schon in dieser Zeit hatte sie einen Blick für Entwicklungen, Akquisitionen und das Asset Management in Norddeutschland.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Oceans & Company wird Investmentmanager

Dr. Joachim von Rheinbaben.

Dr. Joachim von Rheinbaben.

Quelle: Oceans & Company GmbH

Köpfe16.09.2019
Der Frankfurter Immobilienberater Oceans & Company hat den Immobilieninvestmentbanker Dr. Joachim von Rheinbaben (49) zum 1. September 2019 in die Geschäftsführung geholt. Von Rheinbaben hat ... 

Der Frankfurter Immobilienberater Oceans & Company hat den Immobilieninvestmentbanker Dr. Joachim von Rheinbaben (49) zum 1. September 2019 in die Geschäftsführung geholt. Von Rheinbaben hat bei BNP Paribas und Metzler Corporate Finance M&A-, Kapitalmarkt- und Finanzierungsdeals für große und mittelständische Immobiliengesellschaften und Finanzinvestoren umgesetzt. Zuletzt war er Managing Director bei BNP Paribas und, wie es heißt, als solcher „in führender Rolle in den Aufbau der Immobilienaktivitäten der Bank in Deutschland eingebunden“. An seiner neuen Adresse soll von Rheinbaben den Bereich Investment Management aufbauen: Oceans & Company will künftig in „ausgewählten“ Transaktionen gemeinsam mit Kunden investieren.

Oceans & Company ist bisher in den Disziplinen Asset-Management, Real Estate Finance und Investment Advisory unterwegs. Im vergangenen Geschäftsjahr war das Beratungsunternehmen nach eigenen Angaben „an Transaktionen von rund 2 Mrd. Euro beteiligt und betreute Objekte im Wert von über 1,4 Mrd. Euro“. Gegründet wurde die Firma 2012 von Oliver Obert (ehemals BNP Paribas Real Estate) und Martin Drummer (einst CBRE).

Harald Thomeczek