Geiger-Gruppe befördert Felix Holzwarth zum Geschäftsführer

Köpfe 31.07.2020
Mit 32 Jahren in die Geschäftsführung: Felix Holzwarth ist bei Stuttgarter FM-Gruppe Geiger zum 1. Juli 2020 genau dieses Kunststück gelungen. ... 

Mit 32 Jahren in die Geschäftsführung: Felix Holzwarth ist bei Stuttgarter FM-Gruppe Geiger zum 1. Juli 2020 genau dieses Kunststück gelungen.

Holzwarth ist seit neun Jahren im Unternehmen - und trägt jetzt im Bereich Gebäudereinigung die Mitverantwortung für 5.600 Leute. Zuletzt war er als Prokurist für die Standorte in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen verantwortlich. In der Geschäftsführung trifft er auf die geschäftsführenden Gesellschafter Ulrich und Alexander Geiger sowie Thomas Braun. Im operativen Tagesgeschäft kümmert er sich nun im Schwerpunkt um den Einkauf.

Holzwarth ersetzt in der Geschäftsführung niemanden, vielmehr erweitert das Unternehmen mit ihm die oberste Führungsriege für den Bereich Gebäudereinigung. Der Grund: Eine Aufteilung sei "nicht zuletzt aufgrund der Diversifikation und des Wachstums" in diesem Bereich "notwendig geworden". Die Gebäudereinigung umfasst bei der Geiger-Gruppe aktuell 18 Standorte.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe