Hans-Peter Kneip wird Finanzvorstand von Accentro RE

Köpfe 15.09.2020
Der bisherige Alleinvorstand von Accentro Real Estate, Lars Schriewer, holt sich einen Vorstandskollegen an Bord. Hans-Peter Kneip wird zum 16. November als CFO in der Chefetage einziehen. Der ... 

Der bisherige Alleinvorstand von Accentro Real Estate, Lars Schriewer, holt sich einen Vorstandskollegen an Bord. Hans-Peter Kneip wird zum 16. November als CFO in der Chefetage einziehen. Der 41-jährige Betriebswirt kommt von LEG Immobilien.

Kneip arbeitet seit 2014 für LEG Immobilien, zuletzt als Bereichsleiter Corporate Finance, Treasury und Controlling. Zudem gehört er dem Executive Management an. Nach dem Börsengang von LEG hatte Kneip den Unternehmensbereich Corporate Finance aufgebaut. Zuvor war er für das Corporate Finance bei der Berliner GSW verantwortlich.

Kneip kommt ursprünglich aus dem Kapitalmarktgeschäft. Sieben Jahre lange war er für die Société Générale im Segment Corporate und Investment Banking tätig. Sein letzter Titel dort: Vice President Equity Capital Markets und Strategic Equity Transactions.

Im Vorstand von Accentro Real Estate trifft Kneip auf CEO Lars Schriewer, der selbst erst seit März diesen Posten innehat. Bis zum Frühjahr gehörte auch Accentro-Gründer Jacopo Mingazzini zum Vorstand, er wechselte allerdings im August zu The Grounds.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Alexander Schindler führt den Fondsverband BVI

Köpfe 25.09.2020