Heiko Beck verlässt Union Investment Real Estate

Dr. Heiko Beck.

Dr. Heiko Beck.

Bild: Union Investment Real Estate

Köpfe29.09.2015
Dr. Heiko Beck, Chief Operating Officer von Union Investment Real Estate, verlässt das Hamburger Unternehmen zum Jahresende 2015. Er gehört seit 2011 der Geschäftsführung an. Beck übernimmt ... 

Dr. Heiko Beck, Chief Operating Officer von Union Investment Real Estate, verlässt das Hamburger Unternehmen zum Jahresende 2015. Er gehört seit 2011 der Geschäftsführung an. Beck übernimmt künftig den Vorstandsvorsitz bei der Deutschen WertpapierService Bank (dwpbank), Frankfurt.

Seine Position wird nicht neu besetzt. Der künftig dreiköpfigen Geschäftsführung von Union Investment Real Estate gehören dann Dr. Reinhard Kutscher (Vorsitzender der Geschäftsführung), Dr. Frank Billand und Volker Noack an.

Sonja Smalian

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe