Immobilienjurist Mathias Hellriegel geht eigene Wege

Mathias Hellriegel.

Mathias Hellriegel.

Köpfe 24.01.2020
Der Berliner Immobilienrechtler Dr. Mathias Hellriegel (45) hat zum Jahreswechsel eine eigene Kanzlei gegründet: Hellriegel Rechtsanwälte. Zusammen mit ihm ist ein ganzes Team aus Olga ... 

Der Berliner Immobilienrechtler Dr. Mathias Hellriegel (45) hat zum Jahreswechsel eine eigene Kanzlei gegründet: Hellriegel Rechtsanwälte. Zusammen mit ihm ist ein ganzes Team aus Olga Titarenko, Dr. Jakub Brukwicki, Luise Zielke und Dr. Lars Burshille von Malmendier Partners in die neue Kanzlei gewechselt. Diese versteht sich als Boutique für öffentliches Wirtschaftsrecht. Hellriegel und seine Mitstreiter beraten ihre Mandanten - Immobilieninvestoren, Wohnungsunternehmen, Projektentwickler und Banken, aber auch die öffentliche Hand - bei der Prüfung, Planung, Finanzierung und Umsetzung von Bau- und Infrastrukturvorhaben. Und im Streitfall auch bei deren Verteidigung. Hellriegel war seit 2007 Partner bei Eggers Malmendier bzw. Malmendier Partners. Er sitzt im Vorstand der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif).

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Alexander Schindler führt den Fondsverband BVI

Köpfe 25.09.2020