Ingo Hartlief ersetzt Diego Fernández Reumann bei Corpus Sireo

Köpfe04.05.2010
Ingo Hartlief (44) wird ab Juli 2010 als Geschäftsführer die Asset-Management-Sparte bei Corpus Sireo übernehmen. Damit verantwortet er das Asset-Management für Unternehmensimmobilienbestände ... 
Ingo Hartlief (44) wird ab Juli 2010 als Geschäftsführer die Asset-Management-Sparte bei Corpus Sireo übernehmen. Damit verantwortet er das Asset-Management für Unternehmensimmobilienbestände und Investoren mit Direktinvestmentstrategien sowie das Fondsgeschäft des Kölner Unternehmens. Er folgt auf Diego Fernández Reumann, der Corpus Sireo verlässt. Hartlief kommt von Union Investment, wo er als Geschäftsführer der Union Investment Real Estate und Sprecher der Geschäftsführung der Union Investment Institutional Property tätig war. Bei Corpus Sireo kündigt sich zudem eine weitere personelle Änderung an: Reinhard Krieger (62) wird Ende des Jahres sein Amt niederlegen, aber weiterhin beratend zur Verfügung stehen. Krieger ist zuständiger Geschäftsführer des Asset-Managements für die Immobilien der Deutschen Telekom.
IZ

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Aareal Bank sichert sich die Dienste von Marc Heß

Köpfe13.12.2019
Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen ... 

Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen Postbankers bis Silvester 2024 gesichert. Der Aufsichtsrat des Wiesbadener Immobilienfinanzierers hat gestern die vorzeitige Verlängerung von Heß' Arbeitsvertrag beschlossen. Die Bank begründet die frühzeitige Vertragsverlängerung u.a. damit, "Kontinuität" im Vorstandsteam sicherstellen zu wollen.

Harald Thomeczek

Ralf Heuser wechselt von JLL zu CBRE

Köpfe13.12.2019
Anke Pipke,Harald Thomeczek