Instone bestückt Aufsichtsrat mit zwei bekannten Gesichtern

Köpfe15.04.2019
Der börsennotierte Wohnungsentwickler Instone Real Estate hat wieder einen lückenlosen, fünfköpfigen Aufsichtsrat. Seit dem 12. April gehören der scheidende LEG-Vorstandschef Thomas Hegel und ... 

Der börsennotierte Wohnungsentwickler Instone Real Estate hat wieder einen lückenlosen, fünfköpfigen Aufsichtsrat. Seit dem 12. April gehören der scheidende LEG-Vorstandschef Thomas Hegel und Ex-IVG-Boss Dietmar Binkowska dem Kontrollgremium an. Die gerichtliche Bestellung der beiden Herren wurde nötig, weil ihre Vorgänger Stefan Mohr und Richard Wartenberg nach dem endgültigen Ausstieg der ehemaligen Instone-Eigentümer - von ActivumSG gemanagte Fonds - Ende 2018 den Abgang hingelegt hatten. Die (neuen) Aktionäre sollen die Bestellung der beiden neuen Aufseher auf der Hauptversammlung im Juni 2019 absegnen.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Gerchgroup findet einen neuen Transaktionschef

Köpfe12.07.2019
Der Projektentwickler Gerchgroup hat einen Nachfolger für den bisherigen Head of Transactions Michael Henn gefunden. Dieser heißt Henning Nelles und ist seit dem 1. August 2019 im Amt. Nelles ... 

Der Projektentwickler Gerchgroup hat einen Nachfolger für den bisherigen Head of Transactions Michael Henn gefunden. Dieser heißt Henning Nelles und ist seit dem 1. August 2019 im Amt. Nelles wird im Team des neuen Chief Transaction Officers Marc Thiel spielen. Sein Radius erstreckt sich auf die Akquisition von neuen Projekten/Grundstücken sowie deren Vermietung und Vermarktung. Bis Jahresmitte ist er aber noch beim Projektentwickler Edge Technologies für Transaktionen in Deutschland zuständig.

Harald Thomeczek