Johannes Schlosser führt LBBW Immobilien Development

Köpfe 14.02.2020
Johannes Schlosser (57) ist Anfang 2020 in die Geschäftsführung von LBBW Immobilien Development aufgenommen worden. Der vorherige Niederlassungsleiter Süd bildet zusammen mit Jens Kulicke und ... 

Johannes Schlosser (57) ist Anfang 2020 in die Geschäftsführung von LBBW Immobilien Development aufgenommen worden. Der vorherige Niederlassungsleiter Süd bildet zusammen mit Jens Kulicke und Ralf Mazur ein dreiköpfiges Führungsgespann. Zuständig ist Schlosser für die Geschäfte, die die Tochter der LBBW-Immobilien-Gruppe im süddeutschen Raum macht. Er kam im Juni 2017 von DIC Onsite zu LBBW Immobilien Development.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Dieter Weiß verlässt Zima und heuert bei Real Asset an

Köpfe 19.02.2020
Dieter Weiß, erst im Juli 2018 vom Münchner Immobilienentwickler Accumulata als Geschäftsführer zu Zima Immobilienentwicklung nach Grünwald gewechselt, hat eine neue Aufgabe. Weiß ist als ... 

Dieter Weiß, erst im Juli 2018 vom Münchner Immobilienentwickler Accumulata als Geschäftsführer zu Zima Immobilienentwicklung nach Grünwald gewechselt, hat eine neue Aufgabe. Weiß ist als Gesellschafter und Geschäftsführer bei Real Asset Projektentwicklung Immobilienmanagement, München, eingestiegen und kümmert sich hier um den Investmentbereich bzw. Investoren. Real Asset hat sich bisher vor allem auf Projektentwicklungen konzentriert. Jetzt will das Unternehmen auch auf der Investmentschiene wachsen. Weiß hat die neu geschaffene Position offiziell zum 15. Februar 2020 angetreten.

Die beiden Real-Asset-Geschäftsführer, Henning Schrödter und Jakob Willibald, fassen die mit Weiß' Verpflichtung verbundenen Hoffungen in diese Worte: "Das Ziel ist es, eine Immobilien-Investmentboutique für Investoren, Bestandshalter, aber auch eigene Projektentwicklungen zu werden. Das immobilienspezifische Know-how der Real Asset Projektentwicklung Immobilienmanagement GmbH, der langjährigen Erfahrung von Dieter Weiß aus der Projektentwicklung und dem institutionellen Immobiliengeschäft, in Kombination mit der Schwestergesellschaft, der Ackermann-Gruppe, einem Münchener Traditionsunternehmen im Bereich der Haus- und Wohnungsverwaltung, bilden die optimalen Grundlagen für unsere neue Ausrichtung hin zur Investmentboutique."

Für Accumulata wirkte Weiß als kaufmännischer Vorstand und Geschäftsführer. Vorher war er fast 20 Jahre für das Emissionshaus KGAL tätig, zuletzt als Geschäftsführer.

Harald Thomeczek