Karin Teichmann ist in den Vorstand von Euref berufen worden

Köpfe21.12.2018
Karin Teichmann ist zum 1. Januar 2019 vom Aufsichtsrat in den Vorstand von Euref, Berlin, berufen worden. Seit März 2017 arbeitete sie als Prokuristin der Gesellschaft. Neben dem ... 

Karin Teichmann ist zum 1. Januar 2019 vom Aufsichtsrat in den Vorstand von Euref, Berlin, berufen worden. Seit März 2017 arbeitete sie als Prokuristin der Gesellschaft. Neben dem Vorstandsvorsitzenden Reinhard Müller und dem Chefarchitekten des Euref-Campus, Johannes Tücks, ist Teichmann das dritte Vorstandsmitglied.

Teichmann verbrachte zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich und hat in Paris wie Straßburg ein wirtschaftswissenschaftliches Studium absolviert. Anschließend war sie unter anderem im Marketingbereich des deutsch-französischen Fernsehkanals Arte in Straßburg beschäftigt. Bevor Teichmann zu Euref kam, war sie 15 Jahre lang für die Wirtschaftsförderung des Landes, Berlin Partner, tätig - zuletzt als Leiterin des Netzwerks der Partner für Berlin.

Peter Dietz

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe