Lothar Tuttas verlässt Hansainvest

Lothar Tuttas.

Lothar Tuttas.

Bild: Hansainvest

Köpfe 13.07.2012
Lothar Tuttas (60) ist aus der Geschäftsführung des Investmenthauses Hansainvest, Hamburg, ausgeschieden und in den Ruhestand getreten. Für die Signal-Iduna-Gruppe war er 39 Jahre tätig ... 

Lothar Tuttas (60) ist aus der Geschäftsführung des Investmenthauses Hansainvest, Hamburg, ausgeschieden und in den Ruhestand getreten. Für die Signal-Iduna-Gruppe war er 39 Jahre tätig gewesen, u.a. als Bereichsleiter Immobilien. Zuletzt war Tuttas für Immobiliencontrolling, Immobilienrisikomanagement, Immobilienbeteiligungen und Personal zuständig gewesen.

Mit dem Weggang Tuttas verkleinert sich die Geschäftsführung von vier auf drei Geschäftsführer. Geschäftsführer Nicholas Brinckmann ist künftig für das Immobilien-Controlling und die Immobilienbeteiligungen zuständig. Weiterhin gehören Dr. Jörg W. Stotz und Dirk Zabel der Geschäftsführung an.

Sonja Smalian

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe