Markus Weidling tritt neben Andreas Beulich an BFW-Spitze

Köpfe 06.04.2021
Nun steht fest, wer an der Seite von Andreas Beulich die Geschäfte des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) führt: Markus Weidling ist der zweite Part der neu ... 

Nun steht fest, wer an der Seite von Andreas Beulich die Geschäfte des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) führt: Markus Weidling ist der zweite Part der neu installierten Doppelspitze.

Politik und Kommunikation sind die beiden Steckenpferde von Weidling. Vor seinem Wechsel zum BFW war er Geschäftsführer des Berliner Standorts von Interel, einer internationalen Beratungsagentur für Public Affairs und Kommunikation. Zudem kann Weidling auf seine Zeit bei der Nachrichtenagentur dapd als Abteilungsleiter und bei der deutschen UN-Vertretung in New York als Referent zurückblicken.

Sein Kollege Andreas Beulich kennt den Verband derweil schon länger. Vor seinem Aufstieg Ende 2020 zum Bundesgeschäftsführer hatte er den Posten bereits in stellvertretender Funktion inne.

"Ich freue mich, dass die Bundesgeschäftsstelle damit gut gerüstet für das Wahljahr ist", kommentiert BFW-Präsident Andreas Ibel die Besetzung.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Henning Hausmann verlässt die Berliner Bauwert

Henning Haumann war Beuert seit 1984 treu.

Henning Haumann war Beuert seit 1984 treu.

Bauwert

Köpfe 20.04.2021

Peter Schneider von Retail Real Estate Experts ist gestorben

Köpfe 20.04.2021