Michael Weniger spricht für Project Real Estate

Köpfe24.01.2019
Michael Weniger ist bei Project Real Estate, der Holding der Unternehmensgruppe Project Immobilien, vom gewöhnlichen Vorstandsmitglied zum Vorstandssprecher aufgerückt. Der 33-Jährige ist seit ... 

Michael Weniger ist bei Project Real Estate, der Holding der Unternehmensgruppe Project Immobilien, vom gewöhnlichen Vorstandsmitglied zum Vorstandssprecher aufgerückt. Der 33-Jährige ist seit 2011 im Unternehmen und sitzt seit 2016 im Vorstand (seine Ressorts: Planung und Bau). An der sonstigen Zusammensetzung des Holdingvorstands ändert sich nichts: Diesem gehören weiterhin Jens Müller, Henning Niewerth, Karen Rieck, Dr. Matthias Schindler und Michael Seeberger an. Letzterer ist der älteste Sohn des Firmengründers Jürgen Seeberger. Nach der Erweiterung des Vorstands um Seeberger Junior im November 2018 sei die Ernennung eines Vorstandssprechers der nächste Entwicklungsschritt im Holdingvorstand, lässt der Nürnberger Projektentwickler und Bauträger verlauten.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe