noventic: Thies Grothe trommelt auf der politischen Bühne

Köpfe26.03.2019
Die u.a. mit Messdienstleistungen in Erscheinung tretende Hamburger noventic group hat Thies Grothe zum 1. März 2019 als Head of Public Affairs an Bord geholt. In dieser neu geschaffenen Position ... 

Die u.a. mit Messdienstleistungen in Erscheinung tretende Hamburger noventic group hat Thies Grothe zum 1. März 2019 als Head of Public Affairs an Bord geholt. In dieser neu geschaffenen Position soll Grothe "die politische Arbeit der Unternehmensgruppe für smarte, klimaintelligente Immobilien sowie den Beitrag geringinvestiver Maßnahmen zur Erreichung der Klimaziele im Gebäudesektor" koordinieren, schreibt sein Arbeitgeber in einer Pressemitteilung. Erfahrung, wie es auf und hinter der politischen Bühne läuft, bringt der 39-Jährige mit. So war er von 2016 bis 2019 Abteilungsleiter Grundsatzfragen der Immobilienpolitik beim Zentralen Immobilien Ausschuss und von 2009 bis 2012 wirkte er für die SPD-Politikerin Bettina Hagedorn als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Büroleiter im Deutschen Bundestag.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Capital Bay holt Rolf Engel als CFO in die Geschäftsführung

Köpfe19.09.2019
Rolf Engel, Mitgründer von International Campus (IC), sitzt bekanntlich seit der Übernahme der IC-Fondssparte durch Capital Bay bei dem Investmentmanager mit im Boot. Seit Anfang August bereits ... 

Rolf Engel, Mitgründer von International Campus (IC), sitzt bekanntlich seit der Übernahme der IC-Fondssparte durch Capital Bay bei dem Investmentmanager mit im Boot. Seit Anfang August bereits ist Engel zudem als Chief Financial Officer (CFO) Teil der Geschäftsführung. Die Aufgaben hat er von Christoph Geißler übernommen, der sich künftig stärker auf seine Verantwortung als Chief Investment Officer (CIO) konzentriert. Engel bleibt der IC Group als Aktionär und Member of the Board der Luxemburger Dachgesellschaft IC Group Holdings erhalten.

Engel hat in seinen früheren Positionen bereits vielerorts Führungserfahrung gesammelt. Der studierte Mediziner und Immobilienökonom war u.a. CEO bei Hornblower Fischer, Vorstandsmitglied verschiedener Handelsbanken, internationaler Brokerhäuser und Beteiligungsunternehmen.

Anke Pipke

Katrin Williams von Vodafone führt Immofrauennetzwerk

Der neue und der alte Vorstand bei der Staffelübergabe (v.l.n.r.): Jovita Galster-Döring, Angelika Knaus, Dr. Maria Wolleh, Katrin Williams, Stefanie Risse, Patricia Friebel und Cornelia Eisenbacher. Nicht auf dem Foto: Anna Klaft.

Der neue und der alte Vorstand bei der Staffelübergabe (v.l.n.r.): Jovita Galster-Döring, Angelika Knaus, Dr. Maria Wolleh, Katrin Williams, Stefanie Risse, Patricia Friebel und Cornelia Eisenbacher. Nicht auf dem Foto: Anna Klaft.

Quelle: Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V., Urheber: Tim Neiertz

Köpfe18.09.2019
Katrin Williams, Gebietsmanagerin Immobilienwirtschaft bei Vodafone Kabel Deutschland in Leipzig, ist die neue Vorstandvorsitzende von Frauen in der Immobilienwirtschaft. ... 

Katrin Williams, Gebietsmanagerin Immobilienwirtschaft bei Vodafone Kabel Deutschland in Leipzig, ist die neue Vorstandvorsitzende von Frauen in der Immobilienwirtschaft.

Williams wurde Ende vergangener Woche auf dem 16. Bundeskongress ("Visionale") des Netzwerks gewählt. Ebenfalls neu in den sechsköpfigen Vorstand eingezogen sind Steuerberaterin Angelika Knaus von der Kanzlei Ebner Stolz in Stuttgart, Dr. Maria Wolleh, Partnerin/Geschäftsführerin bei der kallan Rechtsanwaltsgesellschaft in Berlin, und Anna Klaft, nationale Vertriebsleiterin bei Wisag in Frankfurt am Main.

Für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt wurden die beiden Vorstandsmitglieder Patricia Friebel, Mitglied der Geschäftsleitung der MK Beteiligungsgesellschaft in Dresden, und Stefanie Risse, Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei Dr. Stiff und Partner mit Sitz im westfälischen Münster und Palma de Mallorca.

Nicht mehr zur Wahl gestellt haben sich und folglich aus dem Vorstand ausgeschieden sind: Cornelia Eisenbacher, Inhaberin von Ceis FinancePartners in Berlin - sie saß acht Jahre im Vorstand, davon zwei Jahre als Vorstandsvorsitzende -, Jovita Galster-Döring, Transaktionsmanagerin bei der Deutschen Bahn in Berlin, und Carin Jahnel, Projektleiterin bei Krebs + Kiefer Ingenieure in Darmstadt.

Harald Thomeczek