Oliver Strumpf wird zweiter Chef von Heico Investment

Oliver Strumpf.

Oliver Strumpf.

Quelle: Heico Investment Management GmbH

Köpfe18.06.2018
Carsten Hinz, Geschäftsführer von Heico Investment Management, hat wieder einen Kollegen an seiner Seite: Oliver Strumpf ist seit Monatsbeginn ebenfalls auf der Chefetage unterwegs und ... 

Carsten Hinz, Geschäftsführer von Heico Investment Management, hat wieder einen Kollegen an seiner Seite: Oliver Strumpf ist seit Monatsbeginn ebenfalls auf der Chefetage unterwegs und verantwortet als weiterer Geschäftsführer neben dem Betrieb des aktuellen Fondsmandats die Entwicklung institutioneller Beratungsleistungen und Fondsprodukte. Strumpf folgt damit auf Carsten Probst, der sich vor kurzem nach Berlin verabschiedet hat.

Der 49-jährige Strumpf hat Wirtschaftsinformatik an der European Business School studiert und ist zudem Immobilienökonom EBS. Seit Sommer 2015 ist er bei der Heico Group beschäftigt. Zuvor war er unter anderem bei Commerz Grundbesitz (heute Commerz Real) und Corpus Sireo in leitenden Positionen tätig. Bekannt ist er darüber hinaus als Initiator des Immobilien-FondsForums, einer Anlegerveranstaltung für institutionelle Immobilienanlagen in Deutschland.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe