Vertriebschef Philipp Ellebracht hat Corestate verlassen

Köpfe 23.06.2022
Philipp Ellebracht, im Februar 2021 als Group Head of Sales bei Corestate eingestiegen, hat den Investment- und Debt-Manager vor zwei Monaten wieder verlassen. ... 

Philipp Ellebracht, im Februar 2021 als Group Head of Sales bei Corestate eingestiegen, hat den Investment- und Debt-Manager vor zwei Monaten wieder verlassen.

Philipp Ellerbracht ist im April dieses Jahres nach gut einem Jahr Amtszeit bei Corestate wieder von Bord gegangen. Seine Nachfolgerin als Group Head of Sales ist Nadja Hoppe. In Personalunion füllt Hoppe auch die Funktion des Head of Finance aus. Diese Doppelrolle hat Corestate neu geschaffen. Hoppe kam aus den eigenen Reihen: Sie führte vorher das Corporate-Finance-Team der Corestate Bank

Ellebracht leitete sämtliche Vertriebsaktivitäten von Corestate und berichtete direkt an den CEO, zunächst an René Parmantier, dann an Stavros Efremidis. Zudem war er Mitglied des Investment Committees und des Operational Committees, zweier zentraler Steuerungsgremien der Corestate-Gruppe.

Vor seiner (kurzen) Zeit bei Corestate war Ellebracht fast zehn Jahre für die britische Immobilien-Investmentgesellschaft Schroder Real Estate am Ball. Er prägte das Immobiliengeschäft von Schroders als Geschäftsführer der Kapitalverwaltungsgesellschaft in Frankfurt und als Head of Real Estate Product Continental Europe und war Mitglied des Europäischen Real Estate Executive Committee. Unter seiner Regie wuchs das Geschäft der hiesigen Niederlassung auf Assets under Management von knapp 2,5 Mrd. Euro. Davor arbeitete Ellebracht knapp sechs Jahre bei IVG in Bonn.
Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Wealthcap besetzt Management und Aufsichtsratsgremien um

Köpfe 01.07.2022
Achim von der Lahr scheidet beim Real-Asset und Investmentmanager Wealthcap aus der Führungsriege aus. Dafür übernimmt Frank Clemens eine Geschäftsführerrolle. ... 

Achim von der Lahr scheidet beim Real-Asset und Investmentmanager Wealthcap aus der Führungsriege aus. Dafür übernimmt Frank Clemens eine Geschäftsführerrolle.

Bei Wealthcap trägt Frank Clemens künftig als Geschäftsführer die Verantwortung für den Vertrieb, das Produktmanagement, das Marketing, das Research und die Unternehmensstrategie. Er war seit 2012 für die HypoVereinsbank tätig, seit 2019 leitete er den Bereich Regulatory Affairs. Weil Achim von der Lahr aus der Geschäftsführung ausscheidet, bleibt die Führungsebene dreiköpfig. Weitere Mitglieder sind Dr. Rainer Krütten und Sven Markus Schmitt.

Außerdem verlässt Michaela Pulkert den Verwaltungs- und Aufsichtsrat der Wealthcap Capital Holding, bzw. der Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft. Ihr Nachfolger ist Peter Weidenhöfer, CEO von HVB Immobilien. Den Vorsitz der beiden Gremien behält Boris Scukanec Hopinski, Stellvertreterin ist Marion Höllinger. Weitere Mitglieder sind Dr. Michaela Damson, Dr. Christoph Auerbach und Herbert Woisetschläger.

Janina Stadel