P+P schlägt Timo Winkelmann zum Vollpartner

Köpfe18.12.2018
Timo Winkelmann ist bei der Kanzlei P+P Pöllath + Partners zum Equity-Partner im Bereich Real Estate am Standort Berlin aufgestiegen. Damit gibt es im Bereich Immobilienrecht jetzt vier ... 

Timo Winkelmann ist bei der Kanzlei P+P Pöllath + Partners zum Equity-Partner im Bereich Real Estate am Standort Berlin aufgestiegen. Damit gibt es im Bereich Immobilienrecht jetzt vier Vollpartner bei P+P. Winkelmann berät rund um alle Fragen des Immobilienrechts. Seine Spezialität nach eigenen Angaben: komplexe Immobilientransaktionen. Neuer Associated Partner - also noch kein klassischer Vollpartner, sondern eher eine Art angestellter Partner - in Berlin ist Sören Reckwardt. Reckwardts Steckenpferd ist das Steuerrecht, sein Schwerpunkt sind ebenfalls Immobilientransaktionen. Außerdem berät er Immobilienbestandshalter (u.a. Asset-Manager) und Projektentwickler. Zu seinen Mandanten zählt er u.a. Union Investment.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Gerchgroup findet einen neuen Transaktionschef

Köpfe12.07.2019
Der Projektentwickler Gerchgroup hat einen Nachfolger für den bisherigen Head of Transactions Michael Henn gefunden. Dieser heißt Henning Nelles und ist seit dem 1. August 2019 im Amt. Nelles ... 

Der Projektentwickler Gerchgroup hat einen Nachfolger für den bisherigen Head of Transactions Michael Henn gefunden. Dieser heißt Henning Nelles und ist seit dem 1. August 2019 im Amt. Nelles wird im Team des neuen Chief Transaction Officers Marc Thiel spielen. Sein Radius erstreckt sich auf die Akquisition von neuen Projekten/Grundstücken sowie deren Vermietung und Vermarktung. Bis Jahresmitte ist er aber noch beim Projektentwickler Edge Technologies für Transaktionen in Deutschland zuständig.

Harald Thomeczek