Ralf Fröba verlässt bulwiengesa

Köpfe25.02.2019
Ralf Fröba, Bereichsleiter für Büro- und Investmentmärkte sowie Portfolioanalysen und -strukturierungen bei bulwiengesa, verlässt das Analysehaus in diesen Tagen. Nach mehr als zwölf Jahren ... 

Ralf Fröba, Bereichsleiter für Büro- und Investmentmärkte sowie Portfolioanalysen und -strukturierungen bei bulwiengesa, verlässt das Analysehaus in diesen Tagen. Nach mehr als zwölf Jahren bei bulwiengesa zieht es Fröba zu einem institutionellen Investor aus München. Fröbas Aufgaben im Bewertungsbereich von bulwiengesa übernimmt Marcus Badmann, um Transaktions- und Investmentthemen wird sich ab März Sven Carstensen kümmern und der Bereich Büro- und Gewerbeimmobilien liegt jetzt in den Händen von Oliver Rohr.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe