Roman Zwolinski ist Head of Transaction Germany bei IPH

Köpfe 23.07.2021
Die IPH-Gruppe meldet die Verpflichtung von Roman Zwolinski von Kleinschmidt Immobilien bzw. Lührmann München. ... 

Die IPH-Gruppe meldet die Verpflichtung von Roman Zwolinski von Kleinschmidt Immobilien bzw. Lührmann München.

Zwolinski wird sich in der IPH-Gesellschaft IPH Transact ums Transaktionsmanagement, also um An- und Verkäufe, kümmern. Er firmiert als Head of Transaction Germany und soll als solcher Fondsmanager, institutionelle Investoren oder auch Family Offices beim Deal-Sourcing, der Due Diligence und gelingendenfalls bei der Abwicklung von Transaktionen begleiten. Im Visier: Highstreet-Häuser, Shoppingcenter und Fachmarktzentren. IPH ist eine Tochter der BBE Handelsberatung.

Zwolinski wechselt von Kleinschmidt Immobilien - bis vor Kurzem Lührmann München - zu IPH. Dort leitete er den Investmentbereich. Bei Lührmann München hatte er einst im Herbst 2017 als Teamleiter Verkauf angeheuert. BNP Paribas Real Estate München und die Bayerische Versorgungskammer finden sich ebenfalls als Ex-Arbeitgeber in seiner Vita.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Rittershaus übernimmt Team von Arnecke Sibeth Dabelstein

Köpfe 16.09.2021