Scannell will in Deutschland mit von der Wiede wachsen

Köpfe 14.09.2020
Scannell Properties plant in Deutschland mit Sophie von der Wiede zu expandieren. ... 

Scannell Properties plant in Deutschland mit Sophie von der Wiede zu expandieren.

Die Architektin und Projektleiterin heuert zum 1. Dezember bei der amerikanischen Investment- und Projektentwicklungsfirma an. Dort bekommt sie den Titel Deveplopment Managerin. Von Düsseldorf aus soll von der Wiede für Scannell das Wachstum im Bereich der Industrie- und Logistikentwicklungen in Deutschland vorantreiben. Die neue Development Managerin soll sich sowohl um Build-to-Suit-Projekte als auch um spekulative Entwicklungen kümmern und Teams an den Projektstandorten aufbauen.

Von der Wiede managte zuletzt von Düsseldorf aus Projekte des Entwicklers Segro. In ihrer neuen Position wird sie an Amaury Gariel, Managing Director Europe bei Scannell Properties mit Sitz in London, berichten.

Monika Hillemacher

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Alexander Schindler führt den Fondsverband BVI

Köpfe 25.09.2020