think project! bekommt nach 19 Jahren einen neuen CEO

Köpfe07.05.2019
Die Softwarefirma think project! bekommt einen neuen CEO: Gareth Burton. Burton war bis dato Chief Information Officer beim britischen Bauunternehmen Laing O'Rourke. Seinem neuen Arbeitgeber ist ... 

Die Softwarefirma think project! bekommt einen neuen CEO: Gareth Burton. Burton war bis dato Chief Information Officer beim britischen Bauunternehmen Laing O'Rourke. Seinem neuen Arbeitgeber ist Burton seit Januar 2018 als Aufsichtsratsmitglied verbunden. Er löst Thomas Bachmaier ab. Bachmaier hatte think project! anno 2000 mitgegründet und führte das Unternehmen seither als CEO. Mittlerweile beschäftigt die Firma mehr als 300 Leute. Bachmaier bleibt als Gesellschafter und Aufsichtsratsmitglied an Bord. Vor rund zweieinhalb Jahren stieg TA Associates als strategischer Investor bei think project! ein.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe