Torsten Knapmeyer rückt in den Deka-Vorstand auf

Köpfe 05.12.2019
Torsten Knapmeyer steigt in den Vorstand der DekaBank auf - und verlässt dafür die Geschäftsführung von Deka Immobilien. Knapmeyer schlüpft zum 1. Januar 2020 als Generalbevollmächtigter in ... 

Torsten Knapmeyer steigt in den Vorstand der DekaBank auf - und verlässt dafür die Geschäftsführung von Deka Immobilien. Knapmeyer schlüpft zum 1. Januar 2020 als Generalbevollmächtigter in die Rolle des Vertriebschefs. In der Geschäftsführung von Deka Immobilien verantwortet er bisher als einer von vier Geschäftsführern das Immobilienfondsmanagement. Sein Nachfolger steht offiziell noch nicht fest.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Aysel Torocuoglu steigt zur Geschäftsführerin von TSIM auf

Köpfe 17.01.2020
Tishman Speyer Investment Management (TSIM) hat eine Nachfolge für Frank Schäfer gefunden, der zu Peakside Capital gewechselt ist. Aysel Torocuoglu bildet nun neben Nils Skornicka die ... 

Tishman Speyer Investment Management (TSIM) hat eine Nachfolge für Frank Schäfer gefunden, der zu Peakside Capital gewechselt ist. Aysel Torocuoglu bildet nun neben Nils Skornicka die Geschäftsführung. Zu ihrem Verantwortungsbereich gehören die Themen Risikomanagement und Operations. Die 45-Jährige ist im Oktober 2018 zu Tishman Speyer in Deutschland gestoßen, damals bereits als Director Riskmanagement and Operations. Zu ihren früheren beruflichen Stationen zählen Savills Investment Management und Schroder Property Kapitalgesellschaft.

TSIM will sein institutionelles Geschäft ausbauen. "Seit der Gründung der TSIM als Kapitalverwaltungsgesellschaft 2018 haben wir für institutionelle Mandate rund 640 Mio. Euro in zentrale Lagen investiert", erläutert Geschäftsführer Skornicka. "Wir planen die weitere Expansion in Deutschland und den wichtigsten europäischen Märkten."

Anke Pipke