Zimmermann neuer Reihenhaus-Vorstand

Stefan Zimmermann.

Stefan Zimmermann.

Quelle: Deutsche Reihenhaus AG

Köpfe02.01.2019
Deutsche Reihenhaus hat ab sofort einen Zimmerer im Vorstand. Der trägt den Vornamen Stefan, Nachname Zimmermann und lernte das Zimmererhandwerk vor seinem Bauingenieur-Studium in Aachen, dem ... 

Deutsche Reihenhaus hat ab sofort einen Zimmerer im Vorstand. Der trägt den Vornamen Stefan, Nachname Zimmermann und lernte das Zimmererhandwerk vor seinem Bauingenieur-Studium in Aachen, dem Stationen unter anderem bei Holzmann und im Baukonzern Wolff & Müller folgten. Da war der Mann zuletzt Niederlassungsleiter in Köln. Im Reihenhaus-Vorstand hat Zimmermannn jetzt die Abteilungen Baurecht, Technischer Einkauf und Bauleitung, Konstruktion und Statik, Technisches Qualitätsmanagement und Energietechnik unter sich. Vorgänger André Müller war im Sommer vorzeitig zu Helma Eigenheim weitergezogen. In der Chefetage von Reihenhaus sitzt Zimmermann gemeinsam mit Carsten Rutz, der vom Aufsichtsrat fünf Jahre Verlängerung bekam, und Vorstandsboss Daniel Arnold.

Monika Hillemacher

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe