/karriere/studium/aufbaustudiengang-fuer-die-bewertung-von-bauschaeden-freiburg-57.htmlDatenbank für Immobilien-Studiengänge

Studiengänge im Detail

Studiengang

Aufbaustudiengang für die Bewertung von Bauschäden
Abschluss
Bauschadensbewerter (DIA) oder Diplom-Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten und Schäden an Gebäuden
Abschlussart
Sonstiges Zertifikat
Art der Hochschule
Sonstige Bildungseinrichtung
Bundesland
Baden-Württemberg
Art des Studiums
berufsbegleitend
Regelstudienzeit
2 Semester
Staatlich anerkannt
nein
Angeboten seit
2008
Studienbeginn
3. Quartal
Plätze pro Semester
30
Akkreditiert durch
ECTS Punkte
Gesamtkosten
3.550 €

Adresse

Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH (DIA)
Studienort Freiburg
Eisenbahnstraße 56
Tel.: 07 61 / 2 07 55-0

Weitere Informationen

Studienschwerpunkte
Architektur
Facility-Management / Gebäudetechnik
Ingenieurwesen
Studieninhalte
technisches Grundlagenwissen, um die Praxis als Immobiliensachverständiger sowie -verwalter mit Spezialkenntnissen im Umfeld von Bauschäden abzudecken
Praktika
Praktische Übung
Voraussetzungen
umfangreiche Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft, im Baugewerbe oder planender Tätigkeit; großes Interesse an bautechnischem Wissen

Ansprechpartner

Herr Thomas Bühren
Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg
Tel.: 07 61 / 2 07 55-27
buehren@dia-freiburg.de