(Senior) Director (m/w/d) Investment als Niederlassungsleitung

  Valdivia Consulting GmbH
 Frankfurt am Main  Vollzeit
 Stellenangebot vom 12.04.2021

Unser Unternehmen

Unser Mandant, gegründet im Jahre 1995 und auch heute noch inhabergeführt, ist eine höchst ange­sehene, erfolgreiche und langfristig orientierte Immobilieninvestment-Gesellschaft mit Unternehmens­sitz in Bayern. Der Fokus der Geschäftstätigkeit des dynamischen Unter­nehmens liegt auf komplexen Projekten in den Nutzungsarten Wohnen, Büro und Gewerbe in Deutschland. Mit einem Gesamt­trans­aktions­volumen von über 2,9 Milliarden Euro ist das Unter­nehmen ein führender Marktteil­nehmer und ein renommierter Akteur am Immobilien- und Kapitalmarkt. Dieser Erfolg begründet sich auf dem soliden Geschäftsmodell unseres Mandanten, welcher einerseits mit Immobilieninvestments, anderseits mittels Unternehmens­beteiligungen nachhaltig sowie zukunftsträchtig agiert und die Basis für ein unabhängiges und kontinuierliches Wachstum darstellt.

Unser Mandant kann auf eine lange Erfolgsbilanz hinsichtlich der Revitalisierung von Wohn- und Gewerbe­objekten aber auch im Hinblick auf Quartiers- und Projektentwicklung zurück­blicken. Die vollumfängliche Tätig­keit des Unternehmens erstreckt sich von einer ersten Produktidee, Strukturierung und Realisie­rung der Transaktion bis hin zum Vertrieb und der nachhaltigen Vermietung und Verwaltung.

Mit einer positiven Kapitalausstattung, langjähriger Expertise, einem breiten Netzwerk und über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an drei Standorten bietet das Unternehmen groß­volumige und maßgeschneiderte Investmentkonzepte für Investoren sowie Mieter in den Risikosegmenten Core / Core Plus / Value-Add und bei Projektentwicklungen an.

Für die wachstumsorientierte Weiterentwicklung des Unternehmens und des Immobilien­geschäftes unseres Mandanten suchen wir als spezialisierter und exklusiver Partner einen erfahrenen, fachlich kompetenten sowie leistungsfähigen (Senior) Director (m/w/d) Investment für die Niederlassungsleitung des neuen Standortes Frankfurt am Main in unbe­fristeter Festanstellung, der über eine unternehmerische Denk- und Arbeitsweise verfügt sowie den nötigen Weitblick besitzt, proaktiv die Zukunft des Unter­nehmens mitgestaltet und die übergeordnete Strategie im Alltag geschickt umzusetzen weiß. Erklärtes Ziel dieser neu geschaffenen Position ist es, die Dependance im Sinne der Unter­nehmens­strategie aufzu­bauen und federführend zum Erfolg zu führen. Als erfahrener Immobilien­experte (m/w/d) im Investment-Management identifizieren und realisieren Sie attraktive Investitions­möglichkeiten und überzeugen mit Intelligenz und Abschlusssicherheit. In dieser Funktion sind Sie zudem für den weiteren Auf- und Ausbau des Netzwerkes und die Positionierung am Markt verant­wortlich, entwerfen und realisieren standort­spezifische, strategische Konzepte zur Geschäfts­entwicklung und leiten das Team vor Ort.

Stellenbeschreibung

Das Aufgabengebiet
  • Übernahme der Eigentümerfunktion inkl. eigenverantwortlicher Identifizierung, Prüfung und Ankauf von Opportunitäten (auf Einzelobjektbasis und Portfolioebene) auf dem deutschen Immobilienmarkt mit dem Fokus auf Wohn- und Gewerbeimmobilien im Rhein-Main-Gebiet, Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus sowie Erstellung von detaillierten Investitionsrechnungen und dynamischen Cashflow-Analysen
  • Ergebnis-, Budget- und Personalverantwortung für das im Aufbau befindliche Team am Standort Frankfurt
  • Erarbeitung von regionalen Markt-, Standort- und Wettbewerbsanalysen sowie Einholung von Marktinformationen, Statistiken und Trends
  • Durchführung der Due Diligence einschließlich Steuerung und Koordination von internen Fachabteilungen sowie Auswahl, Koordination und Überwachung von externen Dienstleistern für die technische, rechtliche und steuerliche Objektprüfung
  • Erarbeitung von Investment-Memoranden als Entscheidungsvorlage für den geschäftsführenden Gesellschafter
  • Selbstständige, effiziente und zielorientierte Verhandlung der gesamten Akquisitions­prozesse von A bis Z inklusive Vor- und Nachbereitung der Verträge unter Berück­sichtigung der individuell entwickelten wirtschaftlichen nachhaltigen Ankaufstrategien
  • Ausbau und Pflege des bestehenden Netzwerkes zu Geschäftspartnern und Zielkontakten (z. B. Maklern, institutionellen Investoren, Family Offices und Privatinvestoren)
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen (u. A. Finanzen, Asset Management, Technik etc.)
  • Direkte Berichterstattung an den geschäftsführenden Gesellschafter

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Immobilien­wirtschaft, idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung, wie z. B. zum Master in Real Estate, Immobilien­ökonomen (m/w/d), MBA, MRICS o. Ä.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung bei einer Immobilien(investment)gesellschaft sowie belegbare Erfolge in persönlich durchgeführten und verantworteten Transaktionen (speziell im Ankauf) in Deutschland, geprägt von großer Sorgfalt und Detailkenntnis sowie einer fundierten Analyse des Chance-Risiko-Profils
  • Kenntnisse der Nutzungsklasse Wohnen wünschenswert, idealerweise ergänzt durch Expertise im Gewerbesegment
  • Marktgewandtheit und umfangreiche anwendbare Kenntnisse des deutschen (Wohn-) Immobilienmarktes und -rechts sowie ein belastbares und hervorragend funktionierendes Netzwerk zu Immobilienbestandshaltern, Maklern etc.
  • Selbstständig und präzise arbeitende und leistungsorientierte Persönlichkeit mit souveräner Kommunikations-, Durchsetzungs- sowie Präsentationsstärke
  • Tatkräftige, umsetzungsstarke Persönlichkeit mit unternehmerischem Denkvermögen und Gespür für Opportunitäten
  • Strategisches und konzeptionelles Geschick verbunden mit einer analytischen Auf­fassungs­gabe, hoher Präzision und Zahlenaffinität
  • Professionelles, sympathisches und seriöses Auftreten gegenüber Geschäftspartnern und Kollegen, geprägt von Integrität, diplomatischem Geschick und Empathie
  • Versierter Umgang mit den gängigen und erforderlichen EDV-Anwendungen, insbesondere Excel

Das Angebot

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einer wirtschaftlich hervorragend aufgestellten sowie unternehmerisch geprägten Immobilien­organisation
  • Flache Unternehmenshierarchie, kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Top-Adressen der Branche (Inves­toren, Dienstleistern, Finanzierungspartnern und Beratern)
  • Offenheit für Ideen und Impulse sowie intensives Zusammenspiel mit dem geschäfts­führenden Gesellschafter
  • Respektvoller und fairer Umgang zwischen den Mitarbeitern, Führungskräften und dem geschäftsführenden Gesellschafter
  • Zentral gelegener Arbeitsplatz in Frankfurt in modernen, hervorragend ausgestatteten Büroflächen
  • Attraktives Vergütungspaket

Interesse geweckt?

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Daniel Bauer, Managing Partner, gerne telefonisch unter 069 348 685 321 zur Verfügung. Bei Interesse senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Nennung der Referenznummer DB/202121 an bewerbung@valdivia-consulting.com.

Kontakt
Herr
Daniel Bauer
 069 348 685 321
Eintrittsdatum
ab sofort
Referenz
DB/202121